1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD/ZDF-Jugendkanal: Erst das Konzept, dann die Entscheidung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. August 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.803
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei der Frage nach einem gemeinsamen Jugendkanal von ARD und ZDF steht die Frage nach der Finanzierbarkeit derzeit noch nicht im Raum. Laut Albrecht Gerber, dem Chef der Brandenburger Staatskanzlei, müssten die Anstalten zunächst ein Konzept vorlegen. Auf Basis dessen könne dann entschieden werden, ob und zu welchen Konditionen eine Umsetzung möglich ist.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD/ZDF-Jugendkanal: Erst das Konzept, dann die Entscheidung

    Wenn ich mir die Zeiträume der geplanten Umsetzung so auf dem Auge zergehen lasse, dann schätze ich mal, dass viele der hier Anwesenden diesen Sender nicht mehr erleben werden:LOL:
     
  3. KanarZ

    KanarZ Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD/ZDF-Jugendkanal: Erst das Konzept, dann die Entscheidung

    "Bevor es letztlich konkret an die Umsetzung eines Jugendkanals gehen könne, würde auch der für März 2014 erwartete 19. Bericht der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) vorliegen. Erst dann würde entschieden, ob das vorgelegte Konzept kostenneutral umsetzbar ist oder eine Beitragserhöhung die Folge wäre."

    Also wenn der Rundfunkbeitrag mehr Geld abwirft (was er ja angeblich nicht macht )dann wird das zusätzliche Geld behalten. Wenn er es überraschender weiße nicht macht... dann gibt es eine Beitragserhöhung.
    Welche Überraschung... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2013
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.011
    Zustimmungen:
    4.410
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD/ZDF-Jugendkanal: Erst das Konzept, dann die Entscheidung

    Der Kanal alleine macht es ja nicht. Man braucht erst mal die Inhalte. Die könnte man aber auch auf den vorhandenen Sendern versenden... im Grunde wollen sie wirklich nur mehr Geld. Aber das wird kaum durchsetzbar sein.
     
  5. t5b6_de

    t5b6_de Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: ARD/ZDF-Jugendkanal: Erst das Konzept, dann die Entscheidung

    Was soll das Ganze eigentlich? Der Sender wird nur ein Nischendasein fristen wie alle anderen Spartensender der ÖR.
    Diese kosten Unmengen an Gelder.
    Die ÖR sollten sich darauf konzentrieren, ein besseres Programm
    zu liefern und nicht nicht noch mehr Sender aufschalten. Im Gegenteil,
    es sollten dringend mal ein Paar Sender abgeschaltet werden. Die frei gewordenen finanziellen Mittel sollten dann in ein Qualitativ hochwertiges Programm investiert werden. Die Qualität ist m.E. wichtiger als die Quantität.

    Gruß
    Ein enttäuschter Gebührenzahler.
     
  6. Torwart

    Torwart Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD/ZDF-Jugendkanal: Erst das Konzept, dann die Entscheidung

    Sie sollten lieber zdf.kultur weiter betreiben statt Geld für ein Projekt zum Fenster hinaus zu werfen, das jetzt schon zum Scheitern verurteilt ist.
     
  7. Jonny84

    Jonny84 Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD/ZDF-Jugendkanal: Erst das Konzept, dann die Entscheidung

    Anstand blöd rumzufaseln und auf das ZDF zu warten, sollte denen mal einfallen, dass es noch acht andere ARD-Rundfunkanstalten gibt, die etwas zum bereits existierenden und vom SWR produzierten Sender EinsPlus beitragen könnten.. Würden sich alle neun Rundfunkanstalten am Programm EinsPlus beteiligen, hätte man bereits einen ordentlichen Jugendsender.

    Irgendwie scheint das was der SWR da bereits auf die Beine gestellt hat noch nicht bei den Obersten der ARD angekommen zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2013
  8. bnlfo

    bnlfo Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    XTREND ET8500 - Openatv 5.1
    AW: ARD/ZDF-Jugendkanal: Erst das Konzept, dann die Entscheidung

    Sorry, aber bitte nicht noch ein Gebührengully...
     

Diese Seite empfehlen