1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD/ZDF: HDTV-Auflösung von 1080p/25 zukünftig nicht geplant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.890
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - ARD und ZDF haben künftig nicht vor, ihr Programm auch in 1080p/25 auszustrahlen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD/ZDF: HDTV-Auflösung von 1080p/25 zukünftig nicht geplant

    Ich gehe gar nicht erst auf die inhaltlichen Fehler dieser Aussage ein. Aber so was kommt raus wenn die Marketing Abeilung die Fragen beantwortet.:wüt:
     
  3. Tranquil

    Tranquil Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD/ZDF: HDTV-Auflösung von 1080p/25 zukünftig nicht geplant

    Bringt nur überhaupt nichts wenn man eine in 1080i produzierte Sportsendung auf 720p runter rechnet. Denn interlace bleibt interlace auch wenn da dann am ende ein "p" hinter steht.
     
  4. PauleFoul

    PauleFoul Silber Member

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD/ZDF: HDTV-Auflösung von 1080p/25 zukünftig nicht geplant

    Kann man eigentlich nicht mal aufhören diesen Quatsch über 720p runter zu beten! Das Format ist einfach völlig danaben und die ÖR´s wollen oder können das anscheinend nicht einsehen und berufen sich auf eine vor Jahren getroffene Entscheidung der EBU...

    Und zum Bericht... Soll es denn jetzt 1080p/25 oder 1080i/25 heissen??
     
  5. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD/ZDF: HDTV-Auflösung von 1080p/25 zukünftig nicht geplant

    Warum nicht gleich 1080p/50 ???
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD/ZDF: HDTV-Auflösung von 1080p/25 zukünftig nicht geplant

    Was soll denn jetzt schon wieder 1080p25? Wer fordert denn das jetzt wieder? Erst will man 720p durch 1080i ersetzen und nun durch 1080p25?

    Und wenn wir schon dabei sind, sowas wie 1080i25 gibt's mal überhaupt nicht. Was soll das sein? 25 Fields/Halbbilder pro Sekunde? Mit 12.5 fps?
     
  7. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD/ZDF: HDTV-Auflösung von 1080p/25 zukünftig nicht geplant


    Mit 1080p25 ist 1080i50 gemeint, ist einen Bezeichnung der EBU weil halt 720p50 nach mehr klingt :DEBU halt :love::D
     
  8. BumbleBee

    BumbleBee Guest

    AW: ARD/ZDF: HDTV-Auflösung von 1080p/25 zukünftig nicht geplant

    Nur so nebenbei bemerkt: inhaltliche Fehler haben hier auch die Kommentare!

    Sendungen werden bei HDTV (egal was es denn ist) nicht 1080i, sondern in 1080p aufgenommen. Keine professionelle Kamera der Studios nimmt in 1080i auf, weil es schlichtweg Quatsch ist!

    Die Aussage das 720p schlechter auf dem Fernseher aussieht wie 1080i wie es RTL und Sat1ProSieben zeigen ist vollkommener Dünnschiss. Ich sehe beides - 1080i per HD+ und 720p Olympia bei ARD und ZDF. Die Olympiaübertragung sieht auf meinem Samsung UE40B6000 wesentlich besser aus! Da können auch die Pro7-Blockbuster nicht mithalten!

    Ich wäre entweder für 1080p oder 720p. 1080i scheint mir nicht geeignet für Sport und Filme. Dokus vielleicht ja, Magazine, Soaps u.ä. auf jeden Fall. Aber ansonsten ungeeignet.


    Für die, die mit HDTV sich zu wenig beschäftigen - wie die Marketingleute der ÖR´s: High Definition Television ? Wikipedia
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD/ZDF: HDTV-Auflösung von 1080p/25 zukünftig nicht geplant

    Das sind 2 völlig verschiedene Dinge.
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD/ZDF: HDTV-Auflösung von 1080p/25 zukünftig nicht geplant

    Keine professionelle Kamera nimmt in 1080p50 auf, sondern in 1080i50. Oder umgeschaltet in 720p50. Hat was mit der Signalübertragung von der Kamera weg zu tun.
     

Diese Seite empfehlen