1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD/ZDF: 221 Stunden Direktübertragung zu Olympischen Spielen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Die beiden öffentlich-rechtlichen TV-Sender wollen an 17 Tagen insgesamt rund 221 Stunden Direktübertragungen anbieten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.502
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD/ZDF: 221 Stunden Direktübertragung zu Olympischen Spielen

    Na also, dann gibt's ja wieder Olympia satt. :)
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD/ZDF: 221 Stunden Direktübertragung zu Olympischen Spielen

    Hört sich sehr gut an, schön dass man auf den Digi-Kanälen auch sendet.
     
  4. Matthew77

    Matthew77 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD/ZDF: 221 Stunden Direktübertragung zu Olympischen Spielen

    Das hört sich doch prima an. Ich hatte gehofft, dass es wieder Übertragungen auf den Digitalkanälen geben würde. Da kann man sich dann bei parallelen Wettbewerben das raussuchen, was einen interessiert. Und Eurosport gibts ja auch noch.
     
  5. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
  6. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD/ZDF: 221 Stunden Direktübertragung zu Olympischen Spielen

    Es wäre toll, wenn es sich hier nicht um ein Versehen handelt, und die Übertragungen würden wirklich in der produzierten Form 1080i (so wie es die übrige Welt erwartet)angeboten. Glauben kann ich es allerdings noch nicht.
     
  7. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: ARD/ZDF: 221 Stunden Direktübertragung zu Olympischen Spielen

    Weihnachtsmärchen gibt´s woanders... ;)

    Aber es erstaunt schon, wie gut die ÖR-Presseabteilung von kommerziellen Marketing-Fuzzies gelernt hat. Immer erst mal auf den Putz hauen - zurücknehmen kann man das dann später immer noch...

    Klaus
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: ARD/ZDF: 221 Stunden Direktübertragung zu Olympischen Spielen

    schön das man wieder die möglichkeiten, die sich mit den spartensendern bietet, auch nutzt.
     
  9. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: ARD/ZDF: 221 Stunden Direktübertragung zu Olympischen Spielen

    Gut, dass man wieder auf den Digitalkanälen sendet. Nur schade, dass die Berichterstattung gegenüber Turin 2006 um ein Drittel zurück gegangen ist. Wahrscheinlich hängts mit der Zeitverschiebung zusammen...
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD/ZDF: 221 Stunden Direktübertragung zu Olympischen Spielen

    Glaub ich nicht. Die verwechseln wohl Originalprodukt (1080i) mit Endprodukt (720p)

    Und nach den Jubelhymnen auf 720p

    unternehmen.zdf.de: Fragen zum HDTV Standard

    würde eine 1080i Ausstrahlung erst recht sehr merkwürdig wirken.
     

Diese Seite empfehlen