1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD will Rundfunkbeitrag schrittweise anheben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Dezember 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.205
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Diskussion um den Rundfunkbeitrag wird von der ARD neu befeuert. Nachdem die Gebühr für die kommende Beitragsperiode nach langem Zerren festgelegt wurde, planen die Öffentlich-Rechtlichen über ein neues Modell eine sukzessive Anhebung.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.242
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Der Rundfunkbeitrag ist so zeitgemäß wie ehemals die Vorrechte der Feudalherren! Ich habe nie bezahlt und werde auch nicht bezahlen!
     
    DocMabuse1, -Loki-, -and1- und 9 anderen gefällt das.
  3. jfbraves

    jfbraves Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    7.037
    Zustimmungen:
    2.521
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
  4. Supermario67

    Supermario67 Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie wärs mit einer Abspeckung der Verwaltungs-und Personalkosten. So eine Anhebung finde ich nicht gerechtfertigt.Vorallem für eine HD Qualität zweiter Klasse.
     
    DocMabuse1, -Loki-, -and1- und 6 anderen gefällt das.
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.475
    Zustimmungen:
    1.477
    Punkte für Erfolge:
    163
    Lange keine Diskussion über das Thema. Mich nervt das.....:mad:
     
  6. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nur wer befreit ist, z. B. Sozialhilfeempfänger, braucht nicht zu zahlen. Ich bin auch gegen eine Anhebung des Rundfunkbeitrages, halte allerdings die öffentlich rechtlichen Programme für wichtig. Nur private Programme, das wäre nicht gut.
     
    Patrick S gefällt das.
  7. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.242
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Das ist bekannt! Gehöre aber nicht zu der Gruppe;)
     
  8. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Ein guter Aufhänger für afd und die Wutbürger ;)

    Schliesse mich der Meinung an, die ÖRs dürfen sich gerne weiter durch Gebühren finanzieren aber mit aller Gewalt mehr Einnahmen zu generieren, ist äusserst fragwürdig und wirkt irgendwie ein bisschen unseriös.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  9. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Macht nur so weiter, irgendwann platzt mir dann auch der Kragen und die Zahlungen werden eingestellt!


    Die ARD will sich künftig zu einem Content-Netzwerk weiterentwickeln, das ein "mediengattungsübergreifendes Angebot auf unterschiedlichen Ausspielwegen" schaffen soll.

    Was hat das mit dem Auftrag der Grundversorgung zu tun?




     
    DocMabuse1, Schnellfuß und joergus gefällt das.
  10. Musikman

    Musikman Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    Sat - Anlage Kathrein 75cm
    Panasonic TV UHD TX 65-CX804W
    Entertain Receiver MR303
    DENON AVR-X4100 Receiver
    DENON DBT-3313 Blu-Ray Player
    ATV3 / NAS Synology
    Yamaha RX A-710D
    Ahh, schon öfters hier kundgetan, Sozialschmarotzer, interessant. Nur die anderen sollen zahlen und an Gesetze halten.
     
    hui Wäller gefällt das.

Diese Seite empfehlen