1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD will Gottschalk für "Tagesschau light" verpflichten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.321
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ARD hat am Dienstag erstmals Details zur geplanten Verpflichtung von Thomas Gottschalk verraten. Der Entertainer soll nach Wunsch der Verantwortlichen ab Oktober einen journalistischen Tagesrückblick im Vorabendprogramm präsentieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Spece

    Spece Gold Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD will Gottschalk für "Tagesschau light" verpflichten

    Wie soll das denn gehen wenn sein Hauptwohnsitz in Kalifornien ist bei Wetten DAS war das ja möglich - da es ja keine tägliche Sendung ist !
     
  3. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.292
    Zustimmungen:
    716
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD will Gottschalk für "Tagesschau light" verpflichten

    Im Prinzip der Versuch eines öffentlich-rechtlichen "Karlchens". Der war immer schön scharfzüngig in den frühen Jahren von eRTeeL. Gibt es den überhaupt noch?

    [​IMG]
     
  4. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD will Gottschalk für "Tagesschau light" verpflichten

    Das hab ich mich auch gefragt als ich die Meldung vorhin im Radio hörte.

    Vllt. so wie der "Hollywood Reporter" früher bei RTL.
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ARD will Gottschalk für "Tagesschau light" verpflichten

    Da die ARD ein Studio in LosAngeles hat (mit Möglichkeit eines Tisches und Stuhl und "Greenwand"), sollte das aber kein großes Problem sein. ;)
     
  6. Cedra

    Cedra Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ARD will Gottschalk für "Tagesschau light" verpflichten

    Ich denke das so was heute kein Problem mehr ist. Das kann man auch aus Kalifornien machen.
     
  7. Spece

    Spece Gold Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD will Gottschalk für "Tagesschau light" verpflichten


    Technisch sicher nicht - nur bei einer täglichen Sendung die zudem tagesaktuell ist sollte man vor Ort sein !

    wie gesagt machbar ist vieles.......
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    1.629
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD will Gottschalk für "Tagesschau light" verpflichten

    Ist ja auch praktisch. Steuern sollen bitteschön die anderen zahlen...:D
     
  9. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: ARD will Gottschalk für "Tagesschau light" verpflichten

    Will man bei der ARD jetzt auch noch bei den Nachrichten in die Niveaulosigkeit absteigen? Gut gemachte Satire, klar gerne, aber dann doch nicht mit dem Gummibärchenpusher!

    Die Qualität der Nachrichten ist vom Sport abgesehen ja so ziemlich das Einzige, was man nicht verpfuscht hat. Sogar so einen Selbstläufer die den Scheibenwischer haben sie an die Wand gefahren...
     
  10. drstan

    drstan Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD will Gottschalk für "Tagesschau light" verpflichten

    wieso sollte gottschalk auch steuern in D zahlen, wenn er hier nicht wohnt?

    ich zahle ja steuern nicht primär in land x, weil ich einkommen aus land x beziehe, sondern weil ich üblicherweise die infrastruktur und leistungen von land x in anspruch nehme (schule, straßen, krankenhäuser, kindergarten, arbeitslosenversicherung etc)...

    das alles nimmt gottschalk nicht in anspruch, weil er nicht in D lebt. folgedessen ist ihm kein vorwurf zu machen, dass er "steuerflüchtling" etc wäre...
     

Diese Seite empfehlen