1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD wegen "Schleichwerbung für Microsoft" von Linux-Verband kritisiert

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von IGLDE, 9. September 2005.

  1. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Quelle Sat+Kabel
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2005
  2. Miss Piggy

    Miss Piggy Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der schönen Kinz'
    AW: ARD wegen "Schleichwerbung für Microsoft" von Linux-Verband kritisiert

    Also, bei allem Verständnis für die Haltung dieses Linux-Verbandes. Aber ich glaube nicht, dass sich der Fernsehzuschauer von ein paar ersichtlichten Logos in seiner politischen Meinung beeinflussen lässt. Schon eher sind es die Sätze und der Gesamteindruck der Talkgäste (bei Christiansen), respektive die Berichterstattung die zur Meinungsbildung beitragen. So was ist Krümelsuche und Erbsenzählerei. Von Jemanden muss das Grafik-Programm schliesslich kommen. Bei den Wahlhochrechnungen steht ja auch drunter, von wem sie kommt.

    Gruss, Miss Piggy
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: ARD wegen "Schleichwerbung für Microsoft" von Linux-Verband kritisiert

    Schleichwerbung ist Schleichwerbung!
    Nur weil sich einige dran gewöhnt habe ist es keine Krümelsuche und Erbsenzählerei.
    Schon gar nicht bei so einen Verein.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ARD wegen "Schleichwerbung für Microsoft" von Linux-Verband kritisiert

    Naja kann man so oder so sehen. wenn micmrosoft die ganze sache sponsort? Theoretisch müsste man die einblendungen bei der formel1 z.B auhc als schleichwerbung ansehen ...
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: ARD wegen "Schleichwerbung für Microsoft" von Linux-Verband kritisiert

    Richtig! Und wenn es nur darum geht wer Partner beim Ermitteln der Daten ist könnte man ganz einfach in Arial und sehr kleiner Schriftgrösse "Mickeydoof" hinschreiben aber wenn man ganz fett ein offizielles Marketinglogo der Redmonder Firma dort platziert sollte jedem klar sein das es Schleichwerbung ist.
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ARD wegen "Schleichwerbung für Microsoft" von Linux-Verband kritisiert

    OK absofort sehe ich die werbung bei formel1 auch als schleichwerbung an. dort wird es bei der daten anzeige nämlich genauso gemacht ...

    oder bei anderen sachen. oft steht da siemens als logo etc ...

    Nein kaum macht es das ÖR wird wieder gemeckert :rolleyes:
     
  7. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    AW: ARD wegen "Schleichwerbung für Microsoft" von Linux-Verband kritisiert

    Und wieso fällt denen das jetzt erst auf?
    Die Grafiken von infratest-dimap hatten doch schon sehr lange Zeit (bei Wahlen und so) das "Windows Server System" oder "Microsoft" logo stehen.. :confused:

    Bis dann, ...... ritti ;)
     
  8. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: ARD wegen "Schleichwerbung für Microsoft" von Linux-Verband kritisiert

    Die Formel1 hat aber - im Gegensatz zur ARD - keine Werbeverbot nach 20:00 Uhr. Grund: Die Formel1 bekommt keine GEZ-Gelder!
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: ARD wegen "Schleichwerbung für Microsoft" von Linux-Verband kritisiert

    Richtig! Das ÖR und GEZ finanzierte Fernsehen sollte mal aufhören sich überall Schlupflöcher zu suchen.
     

Diese Seite empfehlen