1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD verstärkt Informationsangebot am Wochenende

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.953
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ab Februar 2012 baut die ARD ihr Programm am Samstagnachmittag um und setzt auf mehr Information. Unter anderem läuft ab 15.30 Uhr die neu betitelte Reportagereihe "Exclusiv im Ersten", die der Sender zuvor unter dem Titel "ARD-exclusiv" am Sonntagmittag ausstrahlte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. red_tiger82

    red_tiger82 Platin Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD verstärkt Informationsangebot am Wochenende

    Nein, insgesamt nur 15 Min. mehr, denn "Exclusiv im Ersten" (vormals "ARD exclusiv") wechselt lediglich den Sendeplatz ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2011
  3. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD verstärkt Informationsangebot am Wochenende

    Mit ein paar Minuten mehr an Nachrichten, kann man sich nicht als "Informationssender" profilieren. Dazu gehört schon etwas mehr! Zur Informationsvermittlung gehört mehr als das monotone, stakkatohafte Herunterleiern von Meldungen. Dazu gehören neben einer zeitgemäßen, lockereren Präsentation u.a. auch Hintergrundinformationen, die die angesprochenen Themen vertiefen. Und das nicht in 45, 60 oder 90 Sekunden.
    Ein Beispiel: Während "echte" Nachrichten-(Informations-)Sender über den Tod des nordkoreanischen Diktators aus mehreren Blickwinkeln 10, 15 oder mehr Minuten innerhalb ihrer (wesentlich längeren und ausführlicheren) Nachrichtensendungen berichteten (z.B. BBC World News, CNN, NHK World, n-tv, N24), sah man selbst in einem anderen Blog hoch gelobten "Nachrichtensender" EinsExtra (siehe Diskussion um die Beck'sche Forderung nach Einstellung der Digitalkanäle voN ARD und ZDF) nur eine insgesamt kaum zweieinhalb Minuten lange Meldung einschließlich zweier jeweils kaum eine Minute lange Filmbeiträge.
    Dafür gibt es fünfmal die Woche nichtssagende, gähnend langweilige Laberrunden mit den immer gleichen Gesichtern. Wenn das als "Information" verkauft wird, sollten sich die Verantwortlichen eine andere Definition von "Information" zulegen.
     
  4. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: ARD verstärkt Informationsangebot am Wochenende

    Deutschland ist halt einfach zu blöd für nen Nachrichtensender nach BBC oder CNN Vorbild. Einen Sender mit dieser Qualität wird es in deutschland nie geben.
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD verstärkt Informationsangebot am Wochenende

    Auch du bist Deutschland:D
     

Diese Seite empfehlen