1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD verschiebt und kürzt Politmagazine

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von YannicsDad, 16. September 2005.

  1. YannicsDad

    YannicsDad Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Ammergau
    Anzeige
    Quelle: Münchner Merkur vom 16.09.

    Ganz tolle Aktion der ARD. So werden einige der letzten noch sehenswerten Formate erst verdrängt und dann werden sie wegen fehlender Quoten eingestampft...Ich will gar net erst wissen, was statt dessen dann um 21 Uhr läuft.
     
  2. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: ARD verschiebt und kürzt Politmagazine

    Finde ich auch schade, muss aber dennoch anmerken, dass viele Themen eines Magazins auch bei den anderen oftmals aufgegriffen wurden, um dann mit abweichender, politischer "Farbe" wiedergegeben zu werden. Da wäre es - meines Erachtens nach - besser gewesen, die ARD hätte ein - politisch ausgewogenes - Politmagazin an einem Tag mit einer Sendezeit von 1 Stunde vorgesehen.
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: ARD verschiebt und kürzt Politmagazine

    Ja und, ist doch schon seit Monaten bekannt.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: ARD verschiebt und kürzt Politmagazine

    Kein Sender ist so quotengeil, wie die ARD. Das ist seit Jahren bekannt.

    Ist eh nur eine Frage der Zeit, bis die großen ÖR-Programme komplett das Niveau der heutigen Privaten erreicht haben. Natürlich weiterhin mit dem eigenen Anspruch, objektiv zu sein.
     
  5. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.340
    Ort:
    7020 Dreamland S2
    AW: ARD verschiebt und kürzt Politmagazine

    Ich finde es auch bedauerlich, dass das einzige Flagschiff, dass die ARD noch hat, nämlich die Politmagazine, um 50% beschnitten wird.
    Lieber hätten sie eine 100%ige Sendezeitverkürzung von Brisant erwägen sollen. An diesem flauen und täglichen Boulevardmagazin, dass qulitativ und informativ in der gleichen Unterliga wie Explosiv (RTL) und Co. spielen wird jedoch beharrlich festgehalten und zudem auf etlichen Dritten Programmen x-mal wiederholt.
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ARD verschiebt und kürzt Politmagazine

    öhm 15 minuten sind 33 % nicht 50 ...
     
  7. AW: ARD verschiebt und kürzt Politmagazine

    leider passen solche Magazine heute nicht mehr ins Fernsehbild. Es kommen dafür mehr Telenovelas und anderer Schrott. Leider !!!!
     
  8. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: ARD verschiebt und kürzt Politmagazine


    Aber die meisten bezahlen ja ihre Fernsehgebühren gerne.Es kann gar nicht genug Schrott kommen bis auch die mal wach werden.

    bye Opa :winken:
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ARD verschiebt und kürzt Politmagazine

    Ja wieso auhc nicht? Bis jetzt haben die ÖR noch Niveau. was man von den privaten nicht mehr sagen kann ...
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: ARD verschiebt und kürzt Politmagazine

    Die bei uns "Herrschenden" wird's freuen.

    Ist zeitweise recht unangenehm, wenn irgendwelche Redakteure Mauscheleien aufdecken, die uns eigentlich nicht zu interessieren haben.

    Soviel zur - unabhängigen ÖR Fersehwelt - ! :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen