1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD unterliegt mit "Tagesschau"-App vor Gericht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. September 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.712
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Streit um die "Tagesschau"-App konnten sich die Verlage gegen die ARD durchsetzen. Über die Konsequenzen, die sich aus dem Urteil zu dem Smart Device der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt ergeben, herrscht noch Unklarheit.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.590
    Zustimmungen:
    5.076
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Man muß bei den Webauftritten der ÖR-Sender ja mittlerweile auch regelrecht mit der Lupe suchen, wenn man etwas zum eigentlichen Programm finden möchte. Dabei sollte die Programmübersicht eigentlich der Schwerpunkt sein.
     
  3. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.389
    Zustimmungen:
    2.991
    Punkte für Erfolge:
    213
    Da dieses Urteil sich nur auf den Stand des 15. Juni 2011 bezieht, wo herrscht da Unklarheit?

    Was bedeutet das Urteil zur Tagesschau-App?
     
  4. digi-pet

    digi-pet Platin Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also wenn jeder Haushalt GEZ pflichtig ist und dies auch für die Nutzung übers Internet und Webinhalten dann ist es ja wohl auch nur recht und billig eine "Presserzeugnis nahes Angebot" dafür nutzen zu dürfen , oder .

    Die heutige Medienlandschaft geht ja über die blosse lineare TV Nutzung hinaus und somit muss die Rechtslage angepasst werden .

    Insofern fordere ich als GEZ Zahler auch derartig erweiterte Angebote . Also nicht nur dass dies ÖR dürfen , sondern sie müssen sogar diese Inhalte anbieten !
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.590
    Zustimmungen:
    5.076
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Nein, im Gegenteil, durch das andere Nutzungsverhalten verlieren die Zwangs-ÖR mehr und mehr ihre Berechtigung.
     
    mischobo gefällt das.
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.905
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Nachrichten in Textform gibt es doch schon seit den frühen 80ern.
    Warum kommt der Einspruch erst ca. 30 Jahre später?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.800
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein, überhaupt nicht sondern sie sollen Informationen liefern! Eine Programmübersicht hat in der App nichts zu suchen, dafür gibts den EPG.

    Das Urteil ist aber für die Katz weil der "Tatbestand" seit mehren Jahren nicht mehr besteht. Man hat also nur Sinnlos Geld verbrannt das man hätte besser einsetzen sollen!
     

Diese Seite empfehlen