1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF sollen auf Werbung verzichten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. November 2021.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    110.475
    Zustimmungen:
    1.459
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Das fordert zumindest der Verband privater Medien, Vaunet. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk steuert auf größere Veränderungen zu – und die Privaten sehen darin potentiell „eine Reform des gesamten Mediensystems“.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Berliner gefällt das.
  2. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    5.996
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ein Jahrzehnte währender "Running Gag"...
    Und wenn ich immer lese "Ypsenwitch" fordert... ("Name" ist austauschbar)
    Weg getreten und später einmal "nett nachfragen...
    Ansonsten ganz hinten anstellen oder ganz weg gehen.

    Im Prinzip gehts doch nur darum:
    "Lieber Herr Gott, lass mich zuerst zu Tische, damit ich alle Stück Fleisch erwische."

    Da war aber schon jemand zuvor am Tische, mit gehörig Knete in der Geldbörse (Knete im Sinne von Quote, daraus resultierender "Währung", dem TKP), womit er den Wirt beeindruckte.

    Und ob andere Forderungen überhaupt durchsetzbar sind oder wären, darf bezweifelt werden.
    Auch wenn es durchaus aus Kostensicht angebracht wäre (steigende Content- und Streamingausgaben der'ÖRR), das ein- oder andere zu begrenzen.
    Wird so alles nicht kommen, schreiben wir in 10 Jahren einmal wieder darüber. Wetten, dass..?
     
    ***NickN*** und Lefist gefällt das.
  3. Insomnium

    Insomnium Talk-König

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    4.908
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Richtig geile Klickbait Überschrift. Das DF Team wird ja immer besser in so etwas (y)
     
    Koelli und Hate gefällt das.
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    55.765
    Zustimmungen:
    15.631
    Punkte für Erfolge:
    273
    Würde ich in dem Fall sehr begrüßen. Sollen doch die Privaten alle Werbeeinnahmen einstreichen und 20min pro Stunde werben um alles unterzubringen, damit ich meine Ruhe habe. Die Rundfunkgebühr würde um gerade mal 1,40 Euro/Monat steigen, das würde ich gern bezahlen. Das ist viel weniger als man für werbefreie Versionen von manch Streamingdienst als Aufschlag zahlen muss.
     
    LucaBrasil, conrad2 und Mario789 gefällt das.
  5. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    19.529
    Zustimmungen:
    3.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Deutschland ist doch noch sehr moderat mit Werbung in den öffentlich rechtlichen. Der ORF in Österreich hat sogar abends und das ganze Wochenende Werbung und schafft es oft nicht mal, eine Sendung um 20:15 pünktlich zu beginnen, weil noch bis 20:17 Werbung läuft...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.019
    Zustimmungen:
    19.607
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Es läuft doch eh kaum Werbung. Normal bekommt man davon nichts mit.
     
    prodigital2 und Redheat21 gefällt das.
  7. Insomnium

    Insomnium Talk-König

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    4.908
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Wird präsentiert von... Hört man den ganzen Tag. Ist das etwas keine Werbung?
     
    kjz1, Siggi64, Hate und 4 anderen gefällt das.
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.019
    Zustimmungen:
    19.607
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Na und das ist für mich keine Werbung. Das machen neuerdings sogar die Regional Programme fürs Wetter.
     
  9. Insomnium

    Insomnium Talk-König

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    4.908
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    1 + 1 ist für manche Leute 3. Ändert nichts am Fakt, dass es tatsächlich 2 ist. Ebenso wie bei der Werbung.
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.333
    Zustimmungen:
    4.896
    Punkte für Erfolge:
    213
    Macht der SWR schon seit Jahren. Aber nicht nur fürs Wetter, sondern auch für alle möglichen Zeit-Totschlag-Sendungen am Nachmittag.
    Und "wird präsentiert von..." ist für mich Werbung und hat in den Dritten Programmen nichts verloren, ebensowenig wie nach 20:00.
     
    Lindemann, lex12 und Insomnium gefällt das.