1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF sehen in Werbeverbot Gefahr für Rundfunkfinanzierung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Frankfurt/Mainz - Die ARD Werbung Sales & Services und das ZDF Werbefernsehen kritisieren die vor kurzem vom rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten geäußerten Vorschläge zu einem Werbeverbot in ARD und ZDF.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: ARD und ZDF sehen in Werbeverbot Gefahr für Rundfunkfinanzierung

    Es ist nicht gut wenn es ein Werbeverbot für ARD u.ZDF gäbe. Sie würden damit abhängiger von den Gebühren werden und von den Politikern die über das Gebührenmodell bestimmen. Die Privaten sollen ersteinmal bei sich selbst anfangen zu sparen und gutes Programm machen und nicht immer die Keule vom Verbot für die ÖRs schwingen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2010
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.191
    Zustimmungen:
    3.863
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: ARD und ZDF sehen in Werbeverbot Gefahr für Rundfunkfinanzierung

    Mich nervt die Werbung und meine Akzeptanz ist gleich null.
    Statt die Gebühr zu erhöhen sollte man lieber konsequenter an Einsparung arbeiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2010
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD und ZDF sehen in Werbeverbot Gefahr für Rundfunkfinanzierung


    Die Werbung kann ruhig bleiben , aber JEGLICHE Werbung nach 20:00 Uhr hat zu unterbleiben, auch wenn man der einen anderen Namen gibt !
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD und ZDF sehen in Werbeverbot Gefahr für Rundfunkfinanzierung


    Für mich zählen die Sportschau und Wetten Das auch zu Dauerwerbsendungen:D
     
  6. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: ARD und ZDF sehen in Werbeverbot Gefahr für Rundfunkfinanzierung

    Zustimmung!
    Also das Sponsoring nach 20.00 kann man wirklich abschaffen!
    Die Bierwerbung vor dem Tatort nervt einfach nur.
     
  7. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: ARD und ZDF sehen in Werbeverbot Gefahr für Rundfunkfinanzierung

    Die Signatur ist nur auf HD+ und die Privaten bezogen.:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2010
  8. Kabel-analog

    Kabel-analog Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    analog
    AW: ARD und ZDF sehen in Werbeverbot Gefahr für Rundfunkfinanzierung

    Werbung in den ÖR gibt es doch schon seit es die Mainzelmännchen gibt ;)
    finde es unsinn die Werbung zu streichen,dann würden nur wieder die rundfunkgebühren steigen
     
  9. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: ARD und ZDF sehen in Werbeverbot Gefahr für Rundfunkfinanzierung

    Zur Grundversorgung reichen in Deutschland 2 Programme und maximal 3 Radioprogramme Bundesweit. Warum muss man so viele Programme haben?

    Gut das ich keine Rundfunkgebühren löhne schade ums Geld wäre es! :D
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD und ZDF sehen in Werbeverbot Gefahr für Rundfunkfinanzierung

    "Ein Werbeverbot hätte nach Ansicht von ARD und ZDF zur Folge, dass die Gebühren um 1,42 Euro steigen müssten."


    ...Immer und immer wieder diese Preiserhöhungs-Keule :winken:


    Haben die da bei Biologie und Physik immer gefehlt um nicht zu wissen, daß GEZ-Gebühren kein Naturgesetz sind?:D
     

Diese Seite empfehlen