1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF planen Informationskampagne zum HDTV-Start

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.646
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Die beim Branchendialog "HDTV-Digitalisierung" vertretenen Sendeanstalten machten deutlich, dass der Übergang zur HD-Ära nur schrittweise möglich sei, dass aber bereits 2009 weitere Schritte genommen würden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bw lippe

    bw lippe Gold Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX32LXD700 Humax PR-HD 1000 C
    AW: ARD und ZDF planen Informationskampagne zum HDTV-Start

    Aufgepasst Unitymedia,
    es gibt neue HDTV Programme...
     
  3. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: ARD und ZDF planen Informationskampagne zum HDTV-Start

    HDTV ist ja nun auch so "neu"...

    Wir gucken das schon seit fast 3 Jahren*, wann kommt denn nun endlich mal was Neues!? :D

    * (so lange, dass der 1.Receiver schon "ausgehaucht" hat :eek: ;))
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2009
  4. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD und ZDF planen Informationskampagne zum HDTV-Start

    Ja in der Tat ist HDTV neu, denn viele Leute die einen HD-Ready Fernseher zuhause haben glauben sie sähen bereits HDTV ;) Also ist eine Informationskampagne wirklich notwendig, nur schade dass sie die ÖR bezahlen, soll das doch die Wirtschaft übernehmen die jammert wanns denn endlich losgeht.
     
  5. xoro

    xoro Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Philips DCR 5000
    AW: ARD und ZDF planen Informationskampagne zum HDTV-Start

    Ja aber die Masse weiß eben nicht was HDTV ist!

    Ich persönlich finde es gut, dass ARD/ZDF eine offensiven Weg gehen.
     
  6. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.320
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD und ZDF planen Informationskampagne zum HDTV-Start

    Warum hat man das nicht schon vor Jahren mit dem Umstieg von Analog auf Digital gemacht. :eek:
     
  7. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD und ZDF planen Informationskampagne zum HDTV-Start

    Welcher Umstieg? :D
     
  8. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: ARD und ZDF planen Informationskampagne zum HDTV-Start

    Ja doch, ich halte Informationskampagnen doch auch für notwendig, eben weil der Wissensstand bezüglich HDTV (außerhalb von Usern dieses bzw. anderer diesbezüglicher Foren) doch überwiegend sehr mager ist.

    Mich persönlich würde nur stören, wenn die ÖR (jetzt, also 3 Jahre "danach") so tun würden, als wären sie die "Erfinder" des hochauflösenden Fernsehens.
    Triebkraft sicherlich, aber Vorreiter nicht mehr...
     
  9. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD und ZDF planen Informationskampagne zum HDTV-Start

    Und die ÖR, also wir alle die GEZ zahlen müssen das ändern weils die Privatwirtschaft nicht auf die Reihe kriegt?
    Ja die Vorreiter sind ja sang und klanglos eingegangen, abgesehen von 2 Sendern per Pay-TV.
     
  10. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: ARD und ZDF planen Informationskampagne zum HDTV-Start

    Eine Kampagne der ÖR wirkt wohl glaubwürdiger, nicht zuletzt auch, weil deren Programme lt. Roadmap ab Feb.2010 dann auch echt hochauflösend "zu sehen" sein werden.
    Bisher verbindet der "Unwissende" HDTV mit Pay-TV, was sich ja bis auf die (noch) "Geringreichweiten"-Ausnahmen Anixe HD und arte HD in Deutschland ja momentan auch so darstellt.
     

Diese Seite empfehlen