1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF: Ohne Vertrag kein Anspruch auf HbbTV im Kabel?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.374
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei den Gerichtsprozessen im Streit um die Kabeleinspeiseentgelte konnten sich ARD und ZDF bislang in allen Fällen gegen Kabel Deutschland und Unitymedia Kabel BW durchsetzen. Doch nach der Argumentation des Rechtsanwalts Christoph Wagner könnten die Urteile eine Schattenseite haben, wie sich aktuell an der Filterung von HbbTV-Signalen bei Kabel Deutschland zeigt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Artchi

    Artchi Silber Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GTW60 (50 Zoll NeoPlasma)
    YAMAHA RX-S600D (AV-Receiver)
    Magnat Quantum 675 Standlautsprecher und 67 Center
    Ist schade für den Anwender, wenn die rote Taste nichts bewirkt. Aber vom ARD-Sender aus, kann ich auch die HbbTV-Angebote der anderen ARD-Sender erreichen... Ist also kein Weltuntergang.

    Aber mal eine andere Frage: bin ich der einzige, der auf ARD HD und ZDF HD kein DD5.1 bekommt? Bei mir sind alle Sendungen immer DD2.0. Da dreht doch KD bestimmt auch auf Plattformstandard runter?
     
  3. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD und ZDF: Ohne Vertrag kein Anspruch auf HbbTV im Kabel?

    Nein, die senden 5.1
    Da ändert KD nichts.
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.590
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD und ZDF: Ohne Vertrag kein Anspruch auf HbbTV im Kabel?

    Da zeigt die KDG ihre wahre Kleingeistigkeit!

    War HBBTV denn vor Januar 2013 möglich? :confused:


    Liebe DF, dann fragt doch mal, ob das Runterrechnen des angelieferten Signals der ÖR keine technische Veränderung des Signals ist?

     
  5. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD und ZDF: Ohne Vertrag kein Anspruch auf HbbTV im Kabel?

    Hab ja Kabel Deutschland lange die Stange gehalten, bin aber jetzt endlich froh, ne Satschüssel auf dem Balkon zu haben. Irgendwann hat man halt keinen Bock mehr auf dieses Theater was Kabel D da auf dem Rücken seiner Kunden veranstaltet. Und ja. das Bild ist um Ecken besser bei den Dritten, wenn denn da mal Natives gesendet wird. Und da ich Pay TV gewohnt bin, hab ich wieder bei Sky angeheuert. Ist zwar teuer, aber was soll´s. Leider fehlen noch paar HD Sender bei Sky die ich über Kabel D hatte.
     
  6. Artchi

    Artchi Silber Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GTW60 (50 Zoll NeoPlasma)
    YAMAHA RX-S600D (AV-Receiver)
    Magnat Quantum 675 Standlautsprecher und 67 Center
    AW: ARD und ZDF: Ohne Vertrag kein Anspruch auf HbbTV im Kabel?

    Ehm, warum sollen sie das nachfragen, wenns doch eh offiziell gemacht wird?
     
  7. Artchi

    Artchi Silber Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GTW60 (50 Zoll NeoPlasma)
    YAMAHA RX-S600D (AV-Receiver)
    Magnat Quantum 675 Standlautsprecher und 67 Center
    AW: ARD und ZDF: Ohne Vertrag kein Anspruch auf HbbTV im Kabel?

    Merkwürdig... mein TV zeigt bei ÖR immer DD2.0 an.
    Bei Pro7 HD bei manchen Sendungen dagegen DD5.1. :eek:
     
  8. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD und ZDF: Ohne Vertrag kein Anspruch auf HbbTV im Kabel?

    Das liegt an den Sendern und ist über SAT nicht anders.
     
  9. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.590
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD und ZDF: Ohne Vertrag kein Anspruch auf HbbTV im Kabel?

    Ist das Runterrechnen denn eine technische Veränderung?

    Und nur weil etwas gemacht wird, heißt ja noch lange nicht, das es auch Rechtens ist. Daher wäre ich ja mal auf die Ausrede von KDG gespannt, wenn man sie auf den zitierten Paragraphen hinweist.
     
  10. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    AW: ARD und ZDF: Ohne Vertrag kein Anspruch auf HbbTV im Kabel?

    Die deutschen Kabelkomiker sind immer wieder lustig… Das beste an dem ganzen ist: die Deutschen zahlen brav ihre Gebühren, egal ob Sat, Kabel oder DVB-T… die Salzburger Kabelhaushalte zahlen auch keine Gebühren und bekommen alle öffentlich-rechtlichen mit je einer Regionalversion in HD und HBBTV von Salzburg AG…
     

Diese Seite empfehlen