1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF haben Tour-Rechte zurückgegeben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.230
    Anzeige
    Berlin (ddp). Nach dem Ausstieg von ARD und ZDF aus der Live-Berichterstattung der Tour de France gibt es eine überraschende Wende.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. manuma1

    manuma1 Guest

    AW: ARD und ZDF haben Tour-Rechte zurückgegeben

    Ich denke, der Ausrichter hätte den Vertrag mit den ÖR eh außerorentlich gekündigt, da die ÖR den Vertrag nicht einhielten.

    Die andere Frage ist, ob man den ÖR überhaupt nochmals Rechte gibt.
     
  3. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.168
    AW: ARD und ZDF haben Tour-Rechte zurückgegeben

    M.E. sollten sich ARD und ZDF hüten, dem Veranstalter der Tour de Doping weiterhin Geld in den Rachen zu werfen. Wenn Sat.1 diesen jährlichen Chemiewettwerb ab sofort ausrichten will - bitte. Das erstaunt mich bei diesem Sender überhaupt nicht. Die öffentlichen-rechtlichen Sender geben das Geld der Gebührenzahler hoffentlich statt dessen für Sport aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2007
  4. TUCKER

    TUCKER Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    20
    AW: ARD und ZDF haben Tour-Rechte zurückgegeben

    FÜR WELCHEN SPORT GEBEN DIE WICHTIGTUER DES ör DENN geld aus:für boxen wo die ergebnisse oft schon vorher feststehen.
    ich bin mal im winter gespannt wenn es im skilanglauf und anderen biathon
    dopingfälle gibt,wie werden diese herren dann handeln.
    wo ist ein bedauern von der ard das sie den stark doping verdächtigen ullrich mit geld der zuschauer unterstütz haben.so ein arzt in spanien kostet auch viel geld.
     
  5. falke61

    falke61 Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    92
    AW: ARD und ZDF haben Tour-Rechte zurückgegeben

    Und welchen Sport meinst du?Fußball mit Skandal Pfeifen oder doch lieber Tennis die sind bestimmt sauber:D Oder vieleicht Schwimmen am besten bei Olympia in China:D
     
  6. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.168
    AW: ARD und ZDF haben Tour-Rechte zurückgegeben

    Alles ist besser als die Tour de Doping! Es ist eine absolute Illusion, dass dort nur eine Minderheit dopen würde.
     
  7. Fittiputti

    Fittiputti Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Leimen
    AW: ARD und ZDF haben Tour-Rechte zurückgegeben

    Mal ganz abgesehen davon, dass es sehr wenige "saubere" Sportarten gibt, haben ARD/ZDF hier aktiv die Rolle des Berichterstatters zugunsten des aktiv Beteiligten gewechselt.

    Wohin führt das? Hören wir eines Tages vielleicht: "Wir missbilligen die Bombenanschläge im Irak und werden deshalb nicht mehr über das Land berichten!"???

    Aufgabe des Reporters ist es über Geschehenes zu berichten und nicht es zu bewerten.

    Und nur auf sportlicher Ebene weiter gedacht? Was sehen wir demnächst von der Olympiade? Nach der Eröffnungfeier muss der Stecker gezogen werden, wenn man keinen dopingverseuchten Sport übertragen will. Was ist mit Biathlon? Rudern? Leichtathletik?
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: ARD und ZDF haben Tour-Rechte zurückgegeben

    Oh Gott. :eek: Soll das heißen, in Zukunft gibt es dann keine RTL-Berichte mehr, in denen der Reporter objektiv den Verwundeten das Mikro in die Nase schiebt und bekümmert fragt: "Wie fühlen Sie sich?".
     
  9. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    AW: ARD und ZDF haben Tour-Rechte zurückgegeben

    ARD und ZDF haben richtig gehandelt. Im übrigen kann man gerade an der Tour de France wunderbar erleben, was den Unterscheid zwischen öffentlich-rechtlichem Fernsehen und privatem Dummfunk ausmacht. Die Ausstrahlung in 4:3 ist eine Lachnummer und belegt eindrucksvoll wie wichtig gebührenfinanziertes ÖRA-Fernsehen ist. Im übrigen hat RTL dankend abgewunken, ganz so abgebrüht sie SAT.1 & Co. sind die anscheinend doch nicht. Da statuieren ARD und ZDF ein Exempel und SAT.1 springt für diese Chemie-Tour in die Breche - lächerlich.
     
  10. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: ARD und ZDF haben Tour-Rechte zurückgegeben

    D.h. aber nicht das man das ganze auch übertragen muss.
     

Diese Seite empfehlen