1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF gescheitert: Wimbledon bis 2016 nur im Pay-TV?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Oktober 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem es das Tennisturnier von Wimbledon in diesem jahr nur bei Sky zu sehen gab, werden zumindest die Öffentlich-Rechtlichen auch im kommenden Jahr nicht zum Zuge kommen. Bei der Rechtevergabe sind ARD und ZDF gescheitert.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    20.133
    Zustimmungen:
    909
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD und ZDF gescheitert: Wimbledon bis 2016 nur im Pay-TV?

    Ich gehe mal stark davon aus, dass Lisicki's Siegeszug in diesem Jahr nur die absolute Ausnahme war.

    Also von daher könnte die Entscheidung von ARD und ZDF richtig sein. ;)
     
  3. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: ARD und ZDF gescheitert: Wimbledon bis 2016 nur im Pay-TV?

    Ist doch gut so. Bei Sky wird wenigstens nicht für Großstadtrevier oder Tagesschau abgebrochen. Solche Dinge gehören zu sky, nicht ins free TV.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: ARD und ZDF gescheitert: Wimbledon bis 2016 nur im Pay-TV?

    Aber müssen die ÖR wirklich jedes Sportevent übertragen ?
    So günstig sind die Rechte daran ja nun auch wieder nicht...
     
  5. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.027
    Zustimmungen:
    1.017
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: ARD und ZDF gescheitert: Wimbledon bis 2016 nur im Pay-TV?

    Die ÖR wollten doch die Rechte, haben sie aber anscheinend nicht bekommen. Ist also keine Entscheidung von ARD und ZDF. ;)
     
  6. mi75

    mi75 Gold Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD und ZDF gescheitert: Wimbledon bis 2016 nur im Pay-TV?

    Es wird vermutlich kaum komplett im Pay-TV bleiben, weil der Veranstalter da strikt etwas dagegen hat.

    DWDL.de - Wimbledon-Poker: ARD und ZDF sind angeblich raus
     
  7. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    20.133
    Zustimmungen:
    909
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD und ZDF gescheitert: Wimbledon bis 2016 nur im Pay-TV?

    Ich meine den Fall, dass wenn in den nächsten Jahren keine Sabine Lisicki oder Angelique Kerber z.B. im Finale steht, dann hätte ARD/ZDF alles richtig gemacht. ;)

    Das wäre es die "richtige Entscheidung" von ARD/ZDF das Wimbledon Turnier nicht zu übertragen, da man einfach keine vernünftigen Quoten einfährt.
     
  8. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD und ZDF gescheitert: Wimbledon bis 2016 nur im Pay-TV?

    Nunja, du kannst meinen was du möchtest, es ändert nichts an dem Sachverhalt dass die ÖR anscheinend wirklich Willens waren Wimbledon zu übertragen, aber ihr Angebot zu schlecht war.

    Dementsprechend hat wohl eher IMG den ÖR diese Entscheidung letztlich abgenommen, als dass die ÖR gänzlich freiwillig verzichten ;)
     

Diese Seite empfehlen