1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und Sky sichern sich TV-Rechte für DFB-Pokal bis 2015/16

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ARD hat sich beim Deutschen Fußball-Bund die Rechte für die Free-TV-Übertragungen des DFB-Pokals für die kommenden vier Spielzeiten gesichert. Bis zur Saison 2015/2016 sitzen die Zuschauer beim öffentlich-rechtlichen Sender sportlich in der ersten Reihe, im Pay-TV bleibt der Bezahlsender Sky am Ball.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.319
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: ARD und Sky sichern sich TV-Rechte für DFB-Pokal bis 2015/16

    Danke ARD und um wieviel werden die Zwangsgebühren steigen?:confused:
     
  3. testerer

    testerer Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ARD und Sky sichern sich TV-Rechte für DFB-Pokal bis 2015/16




    der dfb hätte eh niemals die rechte nur ans pay tv gegeben. denn dass der dfb pokal ins abseits gerät, wie beispielsweise die eishockey liga, wollen die vom dfb auf keinen fall. und an einen (a)rsch-und titten-gewinnspielabzocksender wie dsf hätten die den dfb-pokal auch niemals gegeben.
     
  4. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.048
    Zustimmungen:
    2.007
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    AW: ARD und Sky sichern sich TV-Rechte für DFB-Pokal bis 2015/16

    Umfangreiches Sportprogramm und Sky De passt irgendwie nicht zusammen.
     
  5. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD und Sky sichern sich TV-Rechte für DFB-Pokal bis 2015/16

    Es wird ein Sportrecht verlängert was bei vielen hier auf der Streichliste stand und wieder ists nicht recht?! :eek:

    Irgendwie passen die ursprüngliche Meldung und dein Beitrag auch nicht zusammen...

    Ich für meinen Teil finds klasse dass der DFB Pokal weiterhin mit allen Spielen bei Sky zu sehen sein wird und wenn die finanziellen Bedingungen wirklich günstiger sind als beim letzten Mal lässt das zumindest leicht hoffen dass auch die Rahmenbedingungen für die Buli realistischer eingeschätzt werden könnten. Allerdings verhandelt man dort mit der DFL und nicht mit dem DFB was das Ganze wieder spannend macht.
     
  6. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    20.111
    Zustimmungen:
    898
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD und Sky sichern sich TV-Rechte für DFB-Pokal bis 2015/16

    Freut mich für Sky! :winken:
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: ARD und Sky sichern sich TV-Rechte für DFB-Pokal bis 2015/16

    Ich finde diesen TV-Vertrag sehr gut, insbesondere, dass auch genügend "Info-Material" im Free-TV läuft (obwohl ich ein Sky-Abo habe)!!! :);)

    So sollten zukünftig (immer) die TV-Rechte vergeben werden:

    BundesLiga: ARD und Sky (Erstverwertung; Zweitverwertung im ZDF und auf Sport1)
    CL: ZDF und Sky (nie wieder Sat.1)
    Europa League: egal wer (von mir aus auch Sat.1 oder/und Kabel 1)
    DFB-Pokal: ARD und Sky (ohne ZDF finde ich besser da erheblich übersichtlicher)
    Formel 1: RTL und Sky
    Boxen: ARD, ZDF, Sport1, Eurosport
    Tennis: Eurosport und Sky
    internationaler Fussball: Sportdigital.TV und Sky
     
  8. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.144
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD und Sky sichern sich TV-Rechte für DFB-Pokal bis 2015/16

    Ich finde es auch gut. So habe ich ein gutes Gefühl, dass ein Teil der GEZ-Gelder nicht das Klo hinuntergespult wurde, sondern sinnvoll in Fußballrechte investiert wurde.

    Mittlerweile kommt auch etwas Ordnung in die Fußball-Fernsehlandschaft. Das Gesuche, ob das kommende Livespiel denn bei ARD oder ZDF läuft, hat nun abgesehen von den Länderspielen ein Ende. Auch wenn die Suche nicht wirklich lange gedauert hat - nervig war es trotzdem. Künftig gibts halt den DFB-Pokal nur noch in der ARD; die UEFA Champions League nur im ZDF. Perfekt! :)

    Sky kann mit den neuen Rechten auch sehr gut leben. Gleiche Leistung für weniger Geld.
    Aufgrund der geringeren Sky-Einnahmen hätte ich als Vermarkter dem FreeTV ein oder zwei Spiele zusätzlich gegeben. Warum sollte Sky gleichviel bezahlen und die gleiche Exklusivität genießen? Man hätte so auch jeweils in der zweiten Pokalrunde, sowie im Achtelfinale ein zweites Livespiel senden können, aber okay, vielleicht hat DasErste auch dankend abgelehnt, weil sonst die ganzen Rentneromas wieder rumweinen, dass zu viel Fußball läuft. ;)
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.483
    Zustimmungen:
    1.991
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD und Sky sichern sich TV-Rechte für DFB-Pokal bis 2015/16

    Sky hätte zu alten Konditionen ja auch keinen neuen Vertrag abgeschlossen, da praktisch fast nur die erste Runde exclusiv ist und diese ist teuer in der Produktion und sportlich meist langweilig, sowie mit abstrichen noch die 2. Runde. Aber spätestens ab dem Achtelfinale geht es bergab mit der Exclusivität. Man muss mal wirklich zusammenrechenen, was Sky für einen Minutenpreis bezahlt.

    Die Frage ist aber wie es mit der Buli weitergeht. Ich wage mal zu behaupten, dass die ARD zumindest den Sonntag verliert und das ZDF je nach Lage auch das Topspiel am Samstagabend.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD und Sky sichern sich TV-Rechte für DFB-Pokal bis 2015/16

    Sky hat scheinbar -und erwartungsgemäß - wieder kräftig gelatzt. Die 5 Millionen waren das Spaßgebot. Gerüchtet wird dass der DFB insgesamt 20% weniger Kohle einnimmt. Da die ARD soviel zahlt wie vorher ARD und ZDF zusammen, hat Sky also scheinbar nur 20% Rabatt bekommen, statt 20 Millionen Euro also immer noch geschmeidige 15-16 Millionen Euro pro Jahr. Der DFB ist halt nicht ganz so dämlich wie erhofft.
     

Diese Seite empfehlen