1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und MHP

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von foo, 10. Oktober 2003.

  1. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Anzeige
    Vor ein paar Wochen hab ich mal der ARD eine Mail geschrieben, ob sie auch in Zukunft vor haben, die d-box II (BN3.0) mit in Ihre MHP Entwicklung einzubeziehen.
    Heute kam die Antwort.
    In der Antwortmail haben sie mir erstmal auszugsweise die Mainzer Erklärung zitiert, mir dann erzählt, dass sie MHP unterstützen und OpenTV abschalten und auf meine Frage kam nur die Antwort, dass ich mich doch bzgl. der d-box II an den Boxenhersteller wenden soll.
    Verarschen kann ich mich auch selbst, dazu brauche ich keinen Kontakt-Service auf der ARD-Online Seite.
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    MHP ist doch ein Standard, warum muss da extra eine Box unterstützt werden. Jede Box, die den Standard erfüllt sollte doch dann laufen, oder begehe ich einen Denkfehler?

    whitman
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    In der Theorie gebe ich Dir Recht.
    Die Praxis sieht leider anders aus.
    Früher liefen die ARD Anwendungen mit der d-box II - heute nicht mehr. Die Anwendungen waren damals scheísse und sind heute scheísse. Da also keine wesentliche Verbesserung vorliegt, verstehe ich nicht, warum die ARD jetzt irgendwas macht, was die d-box II nicht richtig verarbeiten kann.
     
  4. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.631
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Die ARD und RTL genauso, sind total doof, die meißten in Deutschland befinlichen MHP Receiver sind zur Zeit die D-Box II, und genau diese wird umgangen.

    Herr schmeiss Hirn vom Himmel

    Ciao
    MS2K
     
  5. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    @ms2k

    Bei RTL gebe ich Dir recht, dies betrifft die Sat Nutzer bzw. Primacom Kúnden, da hier ja RTL Digital ausgestrahlt wird.
    Wer über Satellit die MHP Anwendungen von RTL sehen will, kann sich ja einen Humax, Panasonic oder mittlerweile einen Philips MHP-Receiver holen und sehen.

    Bei ARD gebe ich Dir nicht recht, es funktionieren momentan alle MHP-Anwendungen ausser ARD-Online-Kanal und ARD-Nachrichten.
    Laut Auskunft von ARD-Playout-Center, liegt momentan ein grösseres Problem vor mit dem ARD-Portal deshalb die Meldung bei unserem Digitalreceiver, aber man arbeitet unter Hochdruck dass dieses Problem bald behoben ist.

    Warum das ARD-Portal bei dem Panasonic Receiver funktioniert, liegt einfach daran dass diese Benutzer um an die interaktive Begleitungen dran zukommen das ARD-Portal starten müssen.
    Wir haben ja bei der d-box2-MHP verschiedene Auswahl möglichkeiten und diese gibt es nicht beim Panasonic Receiver und deshalb muss hier das ARD-Portal funktionieren, was aber nicht das eigentliche ARD-Portal ist.

    Wie es bei Philips bzw. Humax aussieht weiss ich leider nicht da beide Hersteller momentan angeblich Lieferschwierigkeiten haben, wegen erhöhter Kundennachfrage.

    Gruß

    Joachim Wahl
     
  6. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.631
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    @Joachim Wahl

    Weist nicht ob du es schon gelesen hast, ARD strahlt morgen ab 19:00 Uhr zum Endspiel der Fußball WM (Damen) eine MHP Applikation aus.

    Ciao
    MS2K

    PS: Das sich die ARD um die funktionsfähigkeit des Portals auf der D-Box bemüht finde ich sehr gut.
     
  7. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Die D-Box2 ist doch ofiziel garnicht MHP fähig.Deswegen müssen dort auch keine ARD und andere Anwendungen laufen. Oder sehe ich da was falsch.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    Ich behaupte nach wie vor MHP ist eine Totgeburt und jeder Cent der da vor allem von den ÖR´s investiert wird eine pure Geldverschwendung der GEZ. Sieh OpenTV. (Von der Bedienungsfreundlichkeit der BN 3.0 mal abgesehen.)
    Eike
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    @wolf
    genau

    Aber für unsere 5 MHP User in DE hoffe ich
    auf baldige Besserung dieser Lage.

    (ich weiß das man keine Sätze mit aber beginnt... winken )
     
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Das ist eine sture Denkweise. Entweder will ich, dass etwas erfolgreich wird, dann muss ich die Arschbacken zusammenkneifen und verdammt noch mal meine Hausaufgaben machen, oder ich lehne mich zurück und sag: "Na, wenn mir keiner was in der Arsch_ steckt, dann kann ich da leider auch nichts machen".
    Die d-box II mit BN3.0 ist wohl derzeit immer noch der einzige MHP-fähige Kabelreceiver, den es überhaupt in Deutschland gibt. Und selbst wenn mal einer kommt ist die Verbreitung der BN3.0 im Vergleich zu den anderen Geräten überdurchschnittlich hoch.
    Ob das jetzt eine Totgeburt ist oder nicht, spielt erstmal keine Rolle. Die ÖR pumpen in das Projekt "MHP" Geld rein, also haben sie gefälligst damit nicht am Markt vorbei zu entwickeln.
    Ich denke es wird langsam Zeit für die "XP Media Center"-Edition. Damit hat endlich mal wieder jemand den Fuß in der Tür, der weiß, wie man den Markt aufmischt.

    NACHTRAG:
    Wer jetzt nicht weiß, wovon ich spreche, der kann sich ja mal die Demo anschauen.
    Sowas würde ich mir gerne zulegen, aber in Deutschland ist das noch nicht erhältlich.
    Das wäre eigentlich fast ein eigenes Topic wert.

    <small>[ 11. Okober 2003, 16:02: Beitrag editiert von: foo ]</small>
     

Diese Seite empfehlen