1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD startet eigenen YouTube-Channel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Stuttgart - ARD-Inhalte auf der Videoplattform YouTube werben für Online-Angebote der ARD.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. brechstange

    brechstange Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ICH HABE PREMIERE GEKÜNDIGT UND BIN STOLZ DARAUF!
    AW: ARD startet eigenen YouTube-Channel

    Und die Serverkosten trägt Google. Trotzdem wird die GEZ Gebühr erhöht für diesen unglaublich RIEEEESIGEN aufwand, der da betrieben wird.
     
  3. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD startet eigenen YouTube-Channel

    Und mal wieder werden gez gelder für fremde sacehn verschwendet.

    Wann bekommen wir internet tv kunden diese inhalte endlich dort wo sie hingehören?
    Und zwar über den receiver auf dem tv.
     
  4. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD startet eigenen YouTube-Channel

    JEderzeit. Denn das Internetangebot ist eine Zweitverwertung.
     
  5. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD startet eigenen YouTube-Channel

    Also ich kann keine ard mediathek bei t-entertain entdecken.
     
  6. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD startet eigenen YouTube-Channel

    Du willst fernsehen, dann sieh fern.
    Eben verteufelst du Internetangebote, jetzt fragst du danach?
     
  7. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD startet eigenen YouTube-Channel

    Falsch,ich will tv und radio angebote die das Internet nutzen.

    Es ist ein riesiger unterschied ob die ard ihre videos bei youtube veröffentlicht,oder über einen tv anbieter.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD startet eigenen YouTube-Channel

    T-HOME nutzt aber garnicht das internet ! IPTV ist nicht gleich INTERNET TV !
     
  9. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD startet eigenen YouTube-Channel

    Du brauchst für T-HOME kein Internet Anschluß? Interessant.
     
  10. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD startet eigenen YouTube-Channel

    Ja,die benutzen eine geheime technik aus rossvelt.
    Is klar.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Internet

    Lies dir den Artikel erstmal durch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2009

Diese Seite empfehlen