1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Sportkoordinator: Überzogene Sky-Vorstellungen bei Wimbledon

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.202
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sky hat die Anfrage der ARD abgelehnt, das Wimbledon-Finale der Damen im Free-TV übertragen zu können. Diese wirft dem Pay-TV-Anbieter jetzt überzogene Preisvorstellungen vor.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD-Sportkoordinator: Überzogene Sky-Vorstellungen bei Wimbledon

    Schnäppchenjäger habens halt derzeit schwer bei Sky.
     
  3. Torwart

    Torwart Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD-Sportkoordinator: Überzogene Sky-Vorstellungen bei Wimbledon

    Hätte er eben die Wimbledon-Rechte gleich ganz einkaufen sollen.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: ARD-Sportkoordinator: Überzogene Sky-Vorstellungen bei Wimbledon

    Was für´n Wind nur wegen so´n Tennisspiel.
    Das nächste kommt bestimmt...;)
    Und was für eine kostenlose Werbung für Sky:p
     
  5. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.943
    Zustimmungen:
    969
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: ARD-Sportkoordinator: Überzogene Sky-Vorstellungen bei Wimbledon

    dafür wirbt sky jetzt feste mit dem finale exlusiv auf sky und eine geschichte wird fortgeführt seit steffi graf :D
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: ARD-Sportkoordinator: Überzogene Sky-Vorstellungen bei Wimbledon

    Ein Grand Slam Endspiel macht noch lange keine Steffi.
     
  7. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: ARD-Sportkoordinator: Überzogene Sky-Vorstellungen bei Wimbledon

    Der war gut :D:D:D:winken:
     
  8. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    1.565
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD-Sportkoordinator: Überzogene Sky-Vorstellungen bei Wimbledon

    Na großartig. Dürfte das letzte Tennisspiel für lange Zeit auf Sky sein.

    Diese "das Nachbarskind darf nicht mit meinen Förmchen spielen " Mentalität einiger geht mir ganz schön auf den Keks...
     
  9. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD-Sportkoordinator: Überzogene Sky-Vorstellungen bei Wimbledon

    Ich hätte die Rechte verkauft. Aber mit dickem, durchgehenden SKY Logo und einer Plopp-SKY-Werbung nach jedem dritten Ballwechsel.

    Tennis im Ersten ? Sehe ich jetzt nicht wirklich bildlich vor mir :LOL:
     
  10. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.435
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: ARD-Sportkoordinator: Überzogene Sky-Vorstellungen bei Wimbledon

    @ Berliner

    Und das ist auch gut so!
    -------------------------------------------------------
    Was die ARD angeht:

    Hat sie schon mal ein Senderecht sublizenziert? Und wenn, dann sicher auch nur möglichst gewinnbringend. Also soll die ARD mal nicht so schmollen wie ein kleines Kind. Gerade von der erwarte ich mehr Professionalität und kein Beleidigtsein wie ein kleines Kind.

    Möglicher Gedanbkengan:
    [Wir haben es zum Wohl aller versucht, sind aber am "überteuerten sky" gescheitert.]
    Mit solchen Gedankenspielen - oder deutlicher formuliert, Beschuldigungen - sollten sie vorsichtig jonglieren, selbst wenn sich sky nichts draus macht. Im Gegenteil, sich an steigenden Abonnenten erfreut, während trotz Gebührenzwang in manchen Regionen der Gebühreneingang recht überschaubar ist.

    Nicht schmollen oder neidisch auf andere sein und was vom Kuchen abhaben wollen, sondern selber investieren und sich klar positionieren!
     

Diese Seite empfehlen