1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Programmreform: Weniger Talk mehr Dokus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.285
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Weniger Talk mehr Platz für Dokumentation. Das Programmroulette bei der ARD geht in die nächste Runde. ARD-Programmdirektor Volker Herres versucht in Runde zwei, den Wust an Talk-Formaten zu lichten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: ARD-Programmreform: Weniger Talk mehr Dokus

    [​IMG]
     
  3. modus333

    modus333 Guest

    AW: ARD-Programmreform: Weniger Talk mehr Dokus

    Sollte man bei der ARD doch noch zur Besinnung kommen?
    Zu hoffen wäre es.
     
  4. cineclub

    cineclub Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD-Programmreform: Weniger Talk mehr Dokus

    Was labert der Herres immer von Quote???

    HALLO? Ich zahle Gebühren, die Quote hat euch einen ******* zu interessieren!

    Dafür haben die Leute die es brauchen doch RTL.

    Der ÖR hat Qualität zu liefern.
     
  5. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD-Programmreform: Weniger Talk mehr Dokus

    Aber genau das versucht der ÖR doch, indem er die Talkerei reduziert und Dokus sendet. Gute Dokus können nämlich echt informieren und bilden, was auch dem Auftrag des ÖR-Rundfunks entspräche. Also grundsätzlich ein guter Weg. Ich brauch z.B. Anne Will nicht, bzw. genau gesagt brauche ich nicht diese sich selbst beweihräuchernden Politversager, die immer mehr an den Interessen derer, für die sie eigentlich regieren sollen, vorbei handeln.
     

Diese Seite empfehlen