1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Programmdirektor soll Chef des SWR werden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    80.751
    Anzeige
    Der derzeitige Programmdirektor des öffentlich-rechtlichen Senders Arte, Christoph Hauser, soll einem Zeitungsbericht zufolge im April 2013 Fernsehdirektor des Südwestrundfunks (SWR) werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.302
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: ARD-Programmdirektor soll Chef des SWR werden

    Zweimal herzlichen Glückwunsch zur Überschrift.
    ARD, arte, sowieso alles dasselbe, Hauptsache vorne mit A.:)
    Fernsehdirektor ist auch nicht der Intendant (= Chef des SWR).

    Der Integrant, der aktuell die Position des ARD-Programmdirektors bekleidet, ist sicherlich für höhere Führungsaufgaben nachweislich unqualifiziert, insoweit hat sich der erste Schreck dann auch gelegt.

     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2012
  3. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Ort:
    Remscheid + Los Angeles, CA
    AW: ARD-Programmdirektor soll Chef des SWR werden

    Zur Klarstellung:
    Der Sender "arte ist kein Mitglied der ARD. Er wurde durch Staatsvertrag zwischen Deutschland und Frankreich vom 02.10.1990 geschaffen und begann sein Programm am 30.05.1992. Er wird weitgehend durch TV-Gebühren aus D und F finanziert.
     
  4. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.254
    Ort:
    7020 Dreamland S2
    AW: ARD-Programmdirektor soll Chef des SWR werden

    Wenn der SWR einen Wechsel in der Führung vornimmt, wird sich vielleicht endlich einmal das Verhältnis zu den anderen ARD-Sendeanstalten (insbesondere zum WDR) bessern.
    Schlimmer kann es kaum werden.
    Schon interessant, wie der SWR in seinem Programm WDR-Produktionen so schneidet. (Beispiel: Als einziges Drittes wird hier nicht die Lindenstraße wiederholt).
     
  5. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.302
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: ARD-Programmdirektor soll Chef des SWR werden

    Ist ja nur zweite bzw. dritte Führungsebene beim SWR.
    Der ständige Krach mit Piel kommt bestimmt von ganz oben. Aber wahrscheinlich hat sowieso jeder Krach mit jedem, weil sich jeder für besonders wichtig und einflussreich hält.

    Die DF-Redaktion hat es den ganzen Tag lang nicht bemerkt, dass die Überschrift falsch ist, dabei steht es mit dem widersprechendem Einlesetext direkt auf der Startseite. Vielleicht sollte man noch eine PN schicken?

    Edit: Hab's doch mal gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2012

Diese Seite empfehlen