1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Programmdirektor Herres zittert nicht um "Sportschau"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.216
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der ARD-Programmdirektor Volker Herres bangt trotz des neuen Vermarktungsmodells der DFL nicht um die "Sportschau". Er sieht das Format als hohes Gut, sowohl für die Sponsoren als auch für den Sender. Die "Sportschau" schaffe eine enge Bindung zu den Fans.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD-Programmdirektor Herres zittert nicht um "Sportschau"

    Kofler hatte 2005 auch keine Zweifel dass PREMIERE die Rechte bekommt bzw. bekommen muss. Trotz einer 14-jährigen Partnerschaft mit der DFL. Und die Sportschau war bekanntermaßen auch schon mal für viele Jahre weg vom Fenster.
     
  3. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD-Programmdirektor Herres zittert nicht um "Sportschau"

    Das ist dann eben Pech wenn die Sportschau die Bundesliga nicht mehr überträgt. Die ARD soll sich nur nicht erpressen lassen. Die Sponsoren für die Bandenwerbung werden in Scharen davonlaufen oder weniger zahlen; dann ist das Gejammere groß. Wenn die Verantwortlichen in der ARD clever sind, dann bieten sie mit - bieten aber keinen Cent mehr als den derzeitigen Preis.
    Die Bundesliga ist zwar eine feine Sache, aber es geht auch ohne. Mein Sky ABo. habe ich zum 30.11.2011 gekündigt, weil ich keinesfalls den Normalpreis von 54,90 € im Monat zahle. Auch das werde ich überstehen...
     
  4. bangkok

    bangkok Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD-Programmdirektor Herres zittert nicht um "Sportschau"

    Bei der Sportschau lief am letzten Wochenende eine Zusammenfassunf über die Frauen Fußball WM und eine Reportage über die Europameisterschaften der Behinderten-Schwimmer...Das sagt eigentlich alles aus..Schade um das schöne Studio!
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD-Programmdirektor Herres zittert nicht um "Sportschau"

    Ich würde mich auf die angekündigte Entertainment Show von Yahoo im Internet rund um Bundesliga freuen :D. Da werden sich viele selbst nach "ran" zurücksehnen.
     

Diese Seite empfehlen