1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Programmchef soll "Brennpunkt" zur Spähaffäre gekippt haben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Oktober 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.808
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    ARD-Programmdirektor Volker Herres soll einen angedachten "Brennpunkt" zur NSA-Spähaffäre am heutigen Donnerstag untersagt haben. Möglich ist, dass Herres um die Quoten für die geplante Abendshow "Die Deutschen Meister" fürchtet.

    zur Startseite | Meldung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Oktober 2013
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: ARD-Programmchef soll "Brennpunkt" zur Spähaffäre gekippt haben

    Nur weil nun auch Merkels Handy abgehört worden ist braucht es keinen Brennpunkt.
     
  3. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.157
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: ARD-Programmchef soll "Brennpunkt" zur Spähaffäre gekippt haben

    Show und Quote steht natürlich vor informeller Grundversorgung. Wieder ein Grund gegen die Zwangsbeiträge zu kämpfen.
     
  4. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD-Programmchef soll "Brennpunkt" zur Spähaffäre gekippt haben

    Na sicher doch. Damit kann man dem Volk am Besten eine Denksperre verpassen.
     
  5. rombus

    rombus Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VDSL 50MB
    MR 300 Typ A
    Panasonic TX-P42U20E
    AW: ARD-Programmchef soll "Brennpunkt" zur Spähaffäre gekippt haben

    Und, was würde es jetzt für neue Informationen über das Abhören geben?
    Ein extra Brennpunkt, um das zusammen zu fassen was schon in den Nachrichten bekannt gegeben wurde, ist in meinen Augen sinnlos.
    Bitte nicht falsch verstehen. Ja es ist befremdlich, ja es ist ein absoluter Vertrauensmissbrauch, wenn es sich wirklich so zugetragen hat.
    Aber mich würde ehrlich gesagt eher interessieren was bei den Koalitionsverhandlungen rauskommt. Aber das ist ja jetzt erstmal nebensächlich. VIEL WICHTIGER IST NATÜRLICH DIESER SKANDAL.
     
  6. Procontra

    Procontra Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Es braucht keinen Brennpunkt mit zusammengeschnittenen Bildmaterial. Es braucht investigativen Journalismus der Knallhart aufdeckt. Ein Interview mit Snowden wäre wahrscheinlich klärender.
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.851
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: ARD-Programmchef soll "Brennpunkt" zur Spähaffäre gekippt haben

    Ich finde diese Entscheidung richtig.
    o.k. Frau Merkel führt vertrauliche Gespräche und jeder kleine Popel fordert gleich, dass seine Privatsphäre ebenfalls noch besser geschützt wird.
    Warum eigentlich ? Weil man zu viel zu verbergen hat ? Dieses "Hilfe, ich bin ein gläserner Mensch" und "ich brauche einen höheren Sichtschutz um mein Grundstück" gefällt mir nicht.
    Ich schreibe in solchen Foren auch lieber öffentlich als heimliche PN's.
    Natürlich möchte ich auch nicht, dass meine Telefonate abgehört werden.
    Es aber mit einem schweren Erdbeben und 1000 Todesopfern als Brennpunkt gleichzusetzen wäre völlig daneben.
     
  8. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD-Programmchef soll "Brennpunkt" zur Spähaffäre gekippt haben

    Naja, ich weiß ja nicht. :rolleyes:

    Edit: Um nicht missverstanden zu werden. Wenn der katholische Spinner aus Limburg einen Brennpunkt "verdient" dann mit Sicherheit auch das aktuelle #Merkelphone. Problem ist halt, mit der Limbur Sache hat die ARD den "Wert" des Brennpunktes extrem gesenkt und ist für mich jetzt auf gleichen Niveau wie RTLII Nachrichten
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2013
  9. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: ARD-Programmchef soll "Brennpunkt" zur Spähaffäre gekippt haben

    Oder "Aktuelle Kamera". Aber das kennt nach 23 Jahren eben nicht mehr jeder...

    Aber irgendwie sind wir auf dem Weg in diese Zeiten, wer versteht, was ich meine.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: ARD-Programmchef soll "Brennpunkt" zur Spähaffäre gekippt haben

    Ich habe ein Recht auf meinen täglichen Brennpunkt!

    Warum heißt das eigentlich Späh- und nicht Spionageaffäre? Wir man von Freunden nicht spioniert?

    Schöne Freunde könnt Ihr haben, wir Ossies wußten woran wir beim großen Bruder sind. Habts Euch also doch nur immer etwas vorgemacht. ;)

    Hätte sich die Mutti im Osten mehr mit ihrem Agit Prob Posten beschäftigt und nicht nur Theaterkarten besorgt, dann wäre sie jetzt nicht so verwundert. Die ist schon so lange weg vom Land aber immer noch naiv, niedlich.
     

Diese Seite empfehlen