1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Programmchef: Monika Lierhaus bald wieder vor der Kamera?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.709
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ARD plant nach der schweren Krankheit von "Sportschau"-Moderatorin Monika Lierhaus mit einer Rückkehr der 40-Jährigen vor die Fernsehkameras.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD-Programmchef: Monika Lierhaus bald wieder vor der Kamera?

    Der Auftritt von Monika Lierhaus bei der "Goldene Kamara"-Verleihung hat mich sehr betroffen gemacht. Ihre sympathische Art und ihre fachliche Kompetenz habe ich schon zu Premiere-Zeiten sehr geschätzt, später dann im Ersten. Umso mehr wünsche ich ihr, dass sie von ihrer schweren Krankheit genesen möge. Jetzt schon über ihren Einsatz vor den Kameras nachzudenken, halte ich jedoch für reichlich verfrüht. Wer Monika Lierhaus Auftritt am Samstag gesehen hat, der hat sich - so wie ich - vielleicht gefragt, ob es überhaupt richtig war, diese Frau zum jetzigen Zeitpunkt wieder an das Licht der Öffentlichkeit zu zerren. Neben reichlich betroffenen Gesichtern und vereinzelten Tränen, gab es im Publikum leider auch einige dumme und unreife Leute, die bei Monika Lierhaus Rede grinsen mussten.

    Ich wünsche der tapferen Frau für ihren weiteren Weg alles Gute!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2011
  3. HerrJ

    HerrJ Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD-Programmchef: Monika Lierhaus bald wieder vor der Kamera?

    Ich habe niemanden grinsen sehen, und selbst wenn!

    Wie kommst du überhaupt darauf, dass man Frau Lierhaus in die Öffentlichkeit "gezerrt" hat? Vielleicht wollte sie diesen Auftritt selber um sich selbst zu motivieren, vielleicht auch für das erreichte zu belohnen und zu zeigen dass sie um ein gewisses Maß an Normalität kämpft. Dazu gehört zum Beispiel auch, dass sie sich in Zukunft wieder bei öffentlichen Veranstaltungen (und sei es nur ein Fußballspiel) zeigen kann ohne begafft und von Sensationsjournalisten belästigt zu werden.
     
  4. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: ARD-Programmchef: Monika Lierhaus bald wieder vor der Kamera?

    Ja, ist ja überall heute zu lesen, dass sie den Auftritt selber wollte.
     
  5. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD-Programmchef: Monika Lierhaus bald wieder vor der Kamera?

    Wer Monika Lierhaus gesehen hat, der weiss, wie sehr sie noch immer von den Folgen ihrer schweren Krankheit und Operation gezeichnet ist. Ihr Lebenspartner und künftiger Ehemann sowie ihr Management wären gut beraten gewesen, sie vorerst noch aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Jetzt, wo Monika Lierhaus den Schritt nach draussen gewagt hat, werden die Medien sie wie die Hyänen verfolgen.

    Trotzdem wünsche ich der Frau nur das Allerbeste!
     
  6. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: ARD-Programmchef: Monika Lierhaus bald wieder vor der Kamera?

    Wenn man sie am Samstag gesehen, wie sehr sie doch noch von der Krankheit gezeichnet ist. Dann glaube ich wäre es jetzt noch zu früh, um wieder vor der Kamera durchzustarten. Sie konnte kaum selbst gehen und das Sprechen fiel ihr noch schwer. Trotzdem fand ich es toll, das man sie wieder gesehen hat. Den Heiratsantrag hätte man auch hinter den Kulissen machen können, finde ich. Aber das ist dann auch wieder ihre Sache. Ich wünsche ihr das sie wieder ganz gesund wird und das man sie dann irgendwann vor der Kamera sieht. Da es sehr wenig weibliche Sportkommentatoren gibt, würde ich mir wünschen, wenn sie vielleicht selbst als Sportkommentatorin arbeiten würde, wenn sie gesund ist.
     
  7. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD-Programmchef: Monika Lierhaus bald wieder vor der Kamera?

    Frau Lierhaus löst ab März Frank Elstner bei "Ein Platz an der Sonne" ab.

    Quelle.
     
  8. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD-Programmchef: Monika Lierhaus bald wieder vor der Kamera?

    Ich kenn beruflich bedingt viele, die an Folgen eines Unfalls, einer Krankheit oder OP im Rollstuhl gelandet sind oder motorische Fähigkeiten eingeschränkt sind ect. Die allermeisten wollen kein Mitleid, sie wollen auch keine Sonderbehandlung, sondern ganz normal wie jeder andere behandelt werden. Die Folgen der Krankheit werden überspielt und dann ist gut. Wieder ein halbwegs normales Leben führen zu können ist das größte Glück, was sie haben kann. Das sie nun versuchen wird, ihren früheren alltag wieder herzustellen, sollte so normal wie verständlich sein.

    Wann währe denn deiner Meinung nach der richtige Zeitpunkt gewesen, um zurückzukehren? Wenn sie vollständig genesen ist? Was sie bisher erreicht hat, ist unglaublich kraftraubend und anstrengend, wenn sie mit dieser Aktion einen neuen Anschub bekommen hat, nicht aufzugeben und weiterzumachen, hat sie ihr Ziel erreicht mit dem Auftritt.
     

Diese Seite empfehlen