1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-"Presseclub" diskutiert über neuen "Kalten Krieg"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Köln - Am Sonntag, den 24. August 2008, diskutiert der ARD-"Presseclub" ab 12 Uhr über den "neuen Kalten Krieg".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: ARD-"Presseclub" diskutiert über neuen "Kalten Krieg"

    hoffen wir, daß er kalt bleibt !
     
  3. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: ARD-"Presseclub" diskutiert über neuen "Kalten Krieg"

    Man müsste halt Demokratien fördern. Das (deutsche/englische/französische/us-amerikanische/...) Politiker kein Interesse daran haben, sollte klar sein. Sowas könnte ja ins eigene Land zurückschlagen und Klüngeltum, Meschpokentum, Seilschaften, Begünstigungssysteme,... auslöschen, dem Volke locker 10-20% mehr Geld liefern/einsparen (Bauprojekte, GEZ,...) und diese organisierten Abzocker trockenlegen (geldmäßig und alkoholmäßig trockenlegen).
     

Diese Seite empfehlen