1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD: Olympia-Live-Streams waren Sondersituation geschuldet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.229
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Konzept, die Olympischen Spiele von den Digitalkanälen ins Internet auszulagern, hat sich für die ARD zwar rentiert, dennoch hält die Rundfunkanstalt trotz aller Vorteile des Internets eisern an ihren Digitalkanälen fest. Die Live-Stream-Entscheidung sei vielmehr den besonderen Umständen von Olympia geschuldet gewesen, wie ARD-Sprecher Stefan Wirtz im Interview mit DIGITALFERNSEHEN.de erklärte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD: Olympia-Live-Streams waren Sondersituation geschuldet

    Ein paar kritische Fragen wären auch nicht schlecht gewesen.

    Wir haben hier auf dem Land nur Murks-DSL und somit war eine ordentliche Nutzung der Streams gar nicht möglich.
    Mir wurden als Gebührenzahler jede Menge sportliche Highlights und vor allem jede Menge Vielfalt vorenthalten....siehe BBC!

    Wenn das die Zukunft ist, na Danke!
     
  3. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: ARD: Olympia-Live-Streams waren Sondersituation geschuldet

    Eher interessant finde ich die ausweichende Antwort auf die Frage nach einer Umstrukturierung des ARD-Hauptprogramms hin zu einem Angebot für jüngere Zuschauer.

    Provokant ausgelegt steckt doch in der Antwort Wirtz' folgender Gedanke: "Das Erste bleibt für die Generation 60+ reserviert. Alle anderen interessieren uns nur bedingt, die sollen doch bitteschön das Internet nutzen".

    Nicht unbedingt im Sinne der demographischen Ausgewogenheit...
     
  4. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD: Olympia-Live-Streams waren Sondersituation geschuldet

    Wenn Du erlaubst... Ich vervollständige Deinen Satz:

    "... und im Interesse der Gebührenzahler, denn die gehören mehrheitlich nicht der Generation 60+ an.";)
     
  5. hdtv4me

    hdtv4me Gold Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD: Olympia-Live-Streams waren Sondersituation geschuldet

    Bin so gerade Generation 60 +, finde aber das Programmangebot von ARD und ZDF, besonders in Hinblick auf Unterhaltung nur noch zum Gähnen. Deine Programmauswahl, siehe Anhang, ist beeindruckend, kann selber nur mit SKY HD und Kabel Deutschland HD dienen.
     
  6. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD: Olympia-Live-Streams waren Sondersituation geschuldet

    Vielleicht sollten sie mal über eine Verjüngung des Programms nachdenken. In einigen Jahren gehöre ich auch zu 60+, will aber keinen Mutentenstadl, sondern Deep Purple-Stadl wie wohl viele meiner Generation.

    Wenn die so weitermachen, heißt es demnächst 75+.
     

Diese Seite empfehlen