1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Newskanal

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Florian, 17. Juli 2001.

  1. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Wie wir heute in den News lesen können, regt sich innerhalb der ARD die Idee eines eigenen Nachrichtenkanals. Wie findet ihr die Idee? Sollte man nicht Phönix oder Eins Extra in Newskanäle umwandeln, wird der Bedarf nicht schon durch n-tv und N24 gedeckt oder brauchen wir seriösere und Werbefreie Nachrichten der ARD doch mehr als einige denken?
     
  2. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Ich habs ja schon gepostet bei der Meldung über die Planung eines Nachrichtenkanals: man sollte in Phönix Bestandteile eines Nachrichtenkanals integrieren, oder noch besser wie du sagt Florian EINS extra in einen Nachrihctenkanal umwandeln. AUf jeden Fall wäre ein ARD-Nachrichtenkanal eine Bereicherung, dafür muß kein zusätzlicher Kanal eingerichtet werden, sondern wie gesagt eine Umwandlung erfolgen.
     
  3. Thomas5

    Thomas5 Guest

    Prinzipiell wäre ich nicht dagegen. Allerdings dürfte meiner Meinung nach ein solcher Sender nicht über die Rundfunkgebühren finanziert werden. Diese sind für die "Grundversorgung" bestimmt und die wird durch die bestehenden Nachrichtensendungen gedeckt.
     
  4. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Florian und die anderen, die Eins Extra als Nachrichtenkanal ausbauen würden, treffen genau meine Meinung. Weit ist der ja ohnehin nicht davon entfernt. Sinnvoll wäre hier aber ein Zusammengehen mit dem ZDF: Elemente von Eins-Extra passen zu ZDF.doku bzw. info - da wäre vieles machbar.
    Ein zusätzlicher Kanal - nein danke!!!
     
  5. Marvin

    Marvin Premium-Nutzer

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Leipzig
    Wenn Eins Extra in einen Nachrichtenkanal umgewandelt wird, sollte das eigentlich nicht zu teuer werden. Müssen die Tagesschausprecher halt öfter ran, dazu sind sie ja da. Die Tagesschau sendet eh fast jede Stunde News, da können sie immer eine 15-Minuten-Sendung zur vollen Stunde bringen. Den Rest könnse ja mit Dokus oder Börsenzeugs füllen.
     
  6. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    Hallo,

    es ist schon irgendwie komisch....alles, was verspricht ein Erfolg zu werden, versuchen ARD + ZDF zu kopieren bzw. ebenfalls in die Welt zu setzen.
    Nickelodeon wurde vom KiKa verdrängt...PHOENIX wurde schon damals als Gegenstück zu n-tv gestartet, obwohl er Ereignis- und Dokumentationskanal umschrieben wird...und nun wollen sie einen eigenen NEWS-Kanal.
    Wozu? damit noch mehr Kabelplätze durch ARD+ZDF belegt werden?
    n-tv, N24 und Bloomberg TV reichen für den deutschsprachigen Raum doch völlig.
    Wären Sex und Pornographie "gesellschaftsfähig", würden ARD+ZDF sicherlich auch Beate Uhse + Co. Konkurenz machen.
     
  7. ROPI

    ROPI Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Erfurt
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von JensBS]Hallo,

    Nickelodeon wurde vom KiKa </STRONG>[/quote]
    Nein. Hauptschuldig an der Nickelodeon Sache, war der Geschäftsführer des Senders.
     
  8. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    JensBS, Phönix wurde nicht als Gegenstück zu n-tv gestartet, sondern ist ein - guter - Dokumentationskanal. Ich kann kaum Gemeinsamkeiten von Phönix und n-tv feststellen, schaue aber öfter bei Phönix rein. Was spricht dagegen, aus 1Extra einen Nachrichtenkanal zu machen. Die ARD ist Nr.1 in Sachen Information, das beweisen Umfragen. Wenn z. B. RTL ein "RTL 3" starten würde, würdest du garantiert nicht protestieren, sondern sagen, geil ein neuer Sender. Dann misst du aber mit zweierlei Maß. Denk mal drüber nach. Übrigens ich wohne gar nicht weit von dir weg, komme aus dem LK Helmstedt - grüß Braunschweig von mir!
     
  9. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    Hi,

    aber was läuft denn schon großartiges auf PHOENIX?
    Meistens Wiederholungen von ARD/ZDF-Sendungen. Der einzige Lichtblick sind die Liveübertragungen aus dem Bundestag und die alten Bundestagsdebatten.
    Oftmals sört mich aber, dass Liveübertragungen von irgendwelchen Ereignissen auf ARD + PHOENIX bzw. ZDF + PHOENIX zeitgleich laufen.
    Das muss doch nicht sein.

    Auch "RTL 3" würde ich nicht haben wollen.
    Was sollen die NEWS-Kanäle denn senden?
    Selbst N24 wiederholt doch ständig seine Reportagen. Und Werbung wird doch dort auch noch nicht in großen Maßen geschaltet (wegen der geringen Reichweite und/oder der Zielgruppe??)
     
  10. Maladjez

    Maladjez Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    223
    Ort:
    NRW
    Die Idee eines Nachrichtenkanals von ARD ("ARD.news" ?) finde ich auch gut. Allerdings sollte dann nicht die aktuellen Börsennotierungen in einem Laufband eingeblendet werden. Dieser Unfug hält mich davon ab, die bereits bestehenden News Sender einzuschalten ...
     

Diese Seite empfehlen