1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD mietet neuen Satellitentransponder bei SES Astra

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.136
    Anzeige
    Berlin - Ab dem 1. Januar 2008 steht der ARD ein voller zusätzlichen digitaler Satellitentransponder bei SES Astra zur Verfügung. Damit möchte die ARD die Übertragungsqualität ihrer Programme weiter erhöhen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.682
    Ort:
    Magdeburg
    AW: ARD mietet neuen Satellitentransponder bei SES Astra

    Das dürfte zu einer Einschränkung der digitalen Angebote im Kabel nach sich ziehen. Denn bis heute wird ja auch der ARD-Radio-Transponder nicht eingespeist.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.667
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: ARD mietet neuen Satellitentransponder bei SES Astra

    stimmt, falls sich die Großkabler weiterhin weigern endlich die anderen TPs auch einzuspeisen... aber das erhöht den Druck sicher, dass sich die Großkabler bewegen.

    Auf jeden Fall ist der Schritt gut.
     
  4. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: ARD mietet neuen Satellitentransponder bei SES Astra

    Die Grosskabler und sich bewegen? :confused: Eher lernen Sch weine fliegen! :rolleyes:
     
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: ARD mietet neuen Satellitentransponder bei SES Astra

    Kein Wort zum Thema HDTV ? Ich finde, dass man in diesem Zusammenhang erneut über einen früheren Einstieg nachdenken sollte.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.308
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ARD mietet neuen Satellitentransponder bei SES Astra

    Das kann dauern...

    Wir verhandeln....
    Wir verhandeln immernoch....

    Wenn von den einer aus dem Fenster springt braucht der bestimmt 1 Woche bis er unten ankommt, so langsam sind die.:rolleyes:
     
  7. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: ARD mietet neuen Satellitentransponder bei SES Astra

    meine Zustimmung,

    die Kabelkunden
    (ab Juli bin ich auch einer dank Umzug in die Stadt :wüt::wüt::wüt::wüt: )

    werden dann wahrscheinlich noch weniger Programmangebote der ÖR´s geniessen dürfen zum Zwangspreis von ca. 16.90 € (KDG).

    SPIDY
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2007
  8. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: ARD mietet neuen Satellitentransponder bei SES Astra

    Ach, ich liebe die ÖR! Man sieht die Privaten immer weiter in den Sumpf einsinken und die ÖR verbessern sich ständig weiter.

    Die Dritten sind von der Bildqualität nicht gerade das Problem. Da gibt es über Sat ja auch Ausweichmöglichkeiten: Den WDR empfängt man mit 7 MBit/s und den NDR mit 5 MBit/s über den Regionaltransponder.

    Viel schlechter sind da EinsExtra, - Festival und -Plus. Die können wirklich eine Auffrischung vertragen.

    Das Thema HDTV könnte damit auch gelöst sein. Denn mit 15 MBit/s bekommt man ja auch in MPEG-2 ein kristallklares HD-Bild (siehe BBC HD). Man könnte ja dann ab 2010 die Hälfte des Transponders dafür umfunktionieren und weiterhin die SD-Programme senden. Auch ein halber Transponder würde schon einen gewaltigen Schub für die SD-Programme bringen.

    Und zum Thema Kabel: Tja... :D
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.667
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: ARD mietet neuen Satellitentransponder bei SES Astra

    @Scholli: die ÖR halten sich bei HDTV weiterhin deutlich zurück. Vor 2010 soll es kein HDTV geben.
     
  10. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: ARD mietet neuen Satellitentransponder bei SES Astra

    Es kann auch eine HD Vorbeireitung sien, es wird immer öffter darüber diskutiert, dass man in zukunft nicht in 1080i sendet sonst in 720p, für dem Zuschauer auf einem 40" Bildschirm mach es keinem Unterschied, man benötig aber weniger Bandbreite

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen