1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Mediathek zum Herunterladen von TV und Radio

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Köln - Die ARD geht noch in diesem Jahr mit einer gemeinsamen Mediathek zum Herunterladen von Fernseh- und Radiosendungen an den Start.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: ARD-Mediathek zum Herunterladen von TV und Radio

    Das sieht das ZDF wohl anders, siehe die Serien auf Premiere Krimi und Serie.
     
  3. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: ARD-Mediathek zum Herunterladen von TV und Radio

    schön da habt ihr ja wieder eine begründung für mehr gebühren für 2009.*kostenlos* kostet den gebührenzahler 17,03 im monat.man versucht jetzt den müll nicht mehr als neu zuverkaufen,sondern als alt.um eine absage des Genehmigungsverfahren zu umgehen.für solche neuen Projekte müßte man eine gute begründung haben.na dan viel spass beim Herunterladen von altlasten:D ganz einfach gesagt müll wird an andere stelle zu müll gebündelt.:p
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ARD-Mediathek zum Herunterladen von TV und Radio

    ZDF stellt aber nicht nur für sich her sondern dreht Serien um sie auch zu verkaufen...

    @dhadkan Unnötiges anti GEZ gelaber findet man auch in jedem Thread.
    Egal um was es für eine Neuerung bei den ÖR gibt :rolleyes: .

    Die BBC bietet sowas auch an. Ich glaube nicht das sich die Engländer beschweren und unnötig eine Gebührenerhöhung erwarten... :rolleyes: .

    Das scheint irgendwie eine Deutsche Tugend zu sein...
     

Diese Seite empfehlen