1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Korrespondent Armbruster in Syrien schwer verletzt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der langjährige ARD-Fernsehkorrespondent für die Arabische Welt, Jörg Armbruster, ist im nordsyrischen Aleppo angeschossen worden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: ARD-Korrespondent Armbruster in Syrien schwer verletzt

    Wer sich in Gefahr begibt der kommt darin um.
     
  3. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: ARD-Korrespondent Armbruster in Syrien schwer verletzt

    und wer sich nicht über krisenherde eingehend informieren kann,wenn es keine reporter vor ort gibt,der stirbt irgendwann dumm...
     
  4. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: ARD-Korrespondent Armbruster in Syrien schwer verletzt

    Zuallererst wünsche ich dem Korrespondenten alles Gute und gute Besserung!

    ..eine Weile nichts...

    Aber, ist es das wert? Sollte man nicht auf Bilder aus der direkten Feuerlinie verzichten können? Wer sich in derartige Gefahr begibt - bzw. dort hingeschickt wird - sollte wissen, dass man dabei umkommen kann. Die Verantwortlichen weit weg vom Geschehen, in ihren warmen Büros auf gut bezahlten Pöstchen, die die Leute dort hinschicken, sollten sich fragen, ob das (Reality-TV) wirklich sein muss! Es ist es nicht wert, dass man für ein paar Bilder das Leben verliert.
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.042
    Zustimmungen:
    1.194
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD-Korrespondent Armbruster in Syrien schwer verletzt

    Ein Korrespondent wird nie gezwungen in solche Kriegszonen zu gehen.
     
  6. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: ARD-Korrespondent Armbruster in Syrien schwer verletzt

    Sicher!
     
  7. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: ARD-Korrespondent Armbruster in Syrien schwer verletzt

    wir sollten froh sein,daß es menschen gibt,die für uns von dort freiwillig berichten...
    meine hochachtung vor soviel mut...auch im hinblick auf die gefahren,denen diese reporter täglich ins auge blicken...
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.042
    Zustimmungen:
    1.194
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD-Korrespondent Armbruster in Syrien schwer verletzt

    Nein! Sicher nicht!
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ARD-Korrespondent Armbruster in Syrien schwer verletzt

    Das die Korespondenten dort freiwillig sind, sieht man doch an anderen, die generell nie in Krisengebieten gehen.

    Aber um das zu erkennen müsste man sich mal informieren und nicht nur seinen ÖRR STammtisch los lassen :rolleyes:
     
  10. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: ARD-Korrespondent Armbruster in Syrien schwer verletzt

    Also für mich muss bitte keiner sein Leben riskieren, damit ich farbenprächtige HD-Live-Bilder aus Krisengebieten in mein Wohnzimmer geliefert bekomme. Das ist es mir dann doch nicht wert.


    Für "uns"? Für mich bitte nicht! Mir ist es lieber, die Leute setzen nicht leichtfertig ihr Leben aufs Spiel und sie werden nicht von den Programmmachern dazu ermutigt!
    Man kann mit etwas Abstand, aus sicherer Distanz gut über solche Krisengebiete informieren. Dazu muss man sich nicht der unmittelbaren Gefahr aussetzen. Was tuen die Sender nicht alles für Quote!?
     

Diese Seite empfehlen