1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD: Keine Diskussion um Schweizer "Tatort"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.186
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ARD will an der Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fernsehen beim "Tatort" festhalten. Das bekräftigte ein Sprecher der Programmdirektion in München am Dienstag und trat damit Spekulationen entgegen, die ARD wolle keinen Schweizer "Tatort" mehr im Programm haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ARD: Keine Diskussion um Schweizer "Tatort"

    Dann sollten sie die Drehbücher aber ordentlich überarbeiten.
    Der nächste Tatort mit so einem Konzept dürfte ein Quotentief werden.
     
  3. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ... dieer Tatort lag deutlich über dem aktuell e Qualitäts-Durchschnitt

    ... das einzige, was mich wirklich gestört hat war die miserable Synchronisation!
    Ich hätte auch gerne das Original als Alternative Tonspur gehabt.

    Sooo wird das nichts. :winken::winken:
     

Diese Seite empfehlen