1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD Jahrbuch 06 erschienen - Schwerpunkt Digitalisierung

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Manfred Z, 3. Dezember 2006.

  1. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.708
    Ort:
    Mittelfranken
    Anzeige
    Einige Zitate von der Einleitungsseite:

    http://www.ard.de/intern/publikationen/ard-jahrbuch/-/id=8080/nid=8080/did=495888/16ngyp3/index.html

    schreibt der ARD-Vorsitzende Thomas Gruber im Editorial. Durch die Digitalisierung und zunehmende Kommerzialisierung der Medien drohe der Bürger auf seine Rolle als "Verbraucher" reduziert und nicht mehr als "mündiges Glied der Gesellschaft" geachtet zu werden. Dem müsse der dem Gemeinwohl verpflichtete öffentlich-rechtliche Rundfunk entschieden entgegentreten.

    Fehlerhinweis: Auf der Seite mit den PDFs der einzelnen Artikel ist unter "Auf neuen Wegen. Perspektiven der terrestrischen Rundfunkversorgung / Herbert Tillmann" fälschlich der Artikel von Johannes Grotzky verlinkt, sodass dieser 2 x erscheint.
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: ARD Jahrbuch 06 erschienen - Schwerpunkt Digitalisierung

    gerade der interessanteste Artikel geht nicht :rolleyes:
     
  3. stefan18

    stefan18 Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    202
    AW: ARD Jahrbuch 06 erschienen - Schwerpunkt Digitalisierung

    Lol,was ein t.r.o.t.t.e.l.

    Das "mündige Glied der Gesellschaft" will selbst entscheiden ob er bereit ist für die ÖR Geld auszugeben,oder nicht.
    Die ÖR sind doch an der Front,wenn es darum geht den Bürger zu bevormunden.
     
  4. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: ARD Jahrbuch 06 erschienen - Schwerpunkt Digitalisierung

    nörgelnörgelnörgel
     
  5. zockererwin

    zockererwin Board Ikone

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4.578
    Ort:
    bei Freiburg
    AW: ARD Jahrbuch 06 erschienen - Schwerpunkt Digitalisierung

    100 % Zustimmung:wüt: :wüt:
     
  6. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.708
    Ort:
    Mittelfranken

Diese Seite empfehlen