1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD investierte mehr in die Produktion

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. September 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.648
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mehr Investitionen in die Produktion hat sich die ARD auf die Fahnen geschrieben. Sowohl die Auftragsproduktionen der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalt als auch das Auftragsvolumen sind im vergangenen Jahr gestiegen, wie aus dem Produzentenbericht 2015 hervorgeht.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. MFigula

    MFigula Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    ...und der Löwenanteil unserer Zwangsgebühren wird für Sport-Übertragungsrechte und Mitarbeiterstab vor Ort bei Großveranstaltungen wie Olympia verschleudert! Dem Überangebot an billig produzierten Krimis, Talksendungen und semidokumentarischen Alibi-Sendungen vor Mitternacht (die ÖR haben ja schließlich einen Informationsauftrag zu erfüllen) sieht man die Mehrausgaben jedenfalls nicht an. Aber: Klappern gehört bekanntlich zum Handwerk! In diesem Fall erst recht, will man die Zwangsgebühren doch schon bald "kräftig" erhöhen...
     
    Sky Beobachter, Lechuk und suniboy gefällt das.

Diese Seite empfehlen