1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD interessiert an neuer Videoplattform

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.041
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig/Stuttgart - Die ARD hat an der, von RTL und Pro Sieben Sat 1 Media geplanten, offenen technischen Plattform für private und öffentlich-rechtliche TV-Sender bereits Interesse bekundet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.281
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: ARD interessiert an neuer Videoplattform

    Finde ich gut. Wird man auch Sendungen der österreichischen Sender sehen können oder wird je nach IP-Adresse gefiltert.
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD interessiert an neuer Videoplattform

    Wo bleiben eigentlich die Kommentare der ÖR Fans zu diesem Thema:confused:
     
  4. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD interessiert an neuer Videoplattform

    Dann können sie ja ihre Mediatheken einstampfen
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ARD interessiert an neuer Videoplattform

    Muss man alles kommentieren? Vor allem nach nicht mal 50 Minuten?

    Eine gemeinsame Plattform ALLER Sender, wäre doch genau richtig. So findet man alles auf einer Plattform und muss sich nicht wie vorher ohne gemeinsamer ARD Mediathek durch zig Mediatheken quälen.

    Ein weiterer Vorteil wäre, dass die unsinnige 7 Tage Grenze nicht mehr nötig wäre. So wie ZDF Material z.B. bei maxdome auch nach 7 Tagen noch zur Verfügung stehen darf.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.975
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD interessiert an neuer Videoplattform

    Nach dem, was bisher zu lesen war, soll ja die 7-Tage-Limitierung erhalten bleiben.
    Fazit: kein Vorteil.
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ARD interessiert an neuer Videoplattform

    Naja, wenn die Inhalte nach 7 Tagen kostenpüflichtig werden, können die Privaten dagegen aber nichts machen.
     
  8. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.955
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD interessiert an neuer Videoplattform

    Die ÖR-Fans haben gar kein Internet.
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD interessiert an neuer Videoplattform

    Dann kann die Rundfunkgebühr ja deutlich reduziert werden, wenn man danach bezahlen darf.

    Die ÖRs sollten nicht mit den Privaten zusammenarbeiten.
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ARD interessiert an neuer Videoplattform

    Warum?

    Ob du nun bezahlst oder keinen Zugriff mehr hast...
    Zig verschiedene Systeme brauchen wir aber auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen