1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD im Kabelstreit: KDG nur auf Profit aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Streit um die Einspeisegebühren zeigt sich die ARD trotz angekündigter Klage von Seiten Kabel Deutschlands zu keinem Kompromiss bereit. Denn die von der KDG vertretene Rechtsauffassung diene lediglich dazu, die ohnehin vorhandenen Gewinne der Konzerne weiter zu erhöhen, wie MDR-Sprecher Walter Kehr gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de erklärte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: ARD im Kabelstreit: KDG nur auf Profit aus

    Wie? Ich dachte bis jetzt, die Kabelbetreiber machen das aus rein wohltätigen Gründen, damit sich niemand mit einer Schüssel das Dach zupflastern muss ... :rolleyes:

    Jede Firma hat in ihrem Papier stehen, daß "Gewinnoptimierung" angestrebt ist ...
     
  3. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD im Kabelstreit: KDG nur auf Profit aus

    ARD und ZDF sollen ihren Sendebetrieb einfach einstellen und nur noch als Internetstream empfangbar sein. Das klappt doch bei den Olympischen Spielen schon hervorragend :rolleyes: .
     
  4. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.455
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: ARD im Kabelstreit: KDG nur auf Profit aus

    Schon, aber die KD ist so raffgierig, dass ich insgeheim hoffe, dass der Laden durch die sturen Manager darnieder gewirtschaftet wird.

    UM? Was war das nochmal? KD ist nun das worüber man "bashen" kann und das gar zu recht! Unfair nicht nur seinen Abonnenten gegenüber, sondern sogar seiner Partner auch. Wenn die so weiter machen, bleiben sie sowohl ohne Abonnenten, als auch ohne Partner.

    Dann werden wohl sicher viele Mieter einen Freudentanz aufführen aus dem Joch entkommen zu sein. Na mal schauen was KD noch so für Theater veranstalten wird, um negativ in der Presse aufzufallen.

    @LSD:
    Das wird bestimmt so kommen, dass alle Sender nur noch via Stream zu sehen sind. Aber nicht binnen 10 Jahren. Bis auf Weiteres wird es noch lange LinearTV geben.
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: ARD im Kabelstreit: KDG nur auf Profit aus

    Wir waren früher bei KD und mein Schwager ist bei UM ... irgendwie habe ich den Eindruck, alles die gleiche miese Soße ... vor allem KD wünsche ich die Pest an den Hals ... lange genug habe ich mich über die geärgert ...

    Als es ans Eigenheim ging, war eh klar: Vernünftige Sat Anlage ... 120cm Schüssel von Kathrein, passender LNB, Multiplexer im Technikraum und zwei Dosen in jedem Raum ... so schön kann Fernsehen sein ... :winken:
     
  6. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: ARD im Kabelstreit: KDG nur auf Profit aus

    Und schon wieder stellt sich ein Sprecher der ÖR hin und erzählt noch einmal, was sowieso schon alle wissen.
    Wie wäre es mal mit etwas Neuem zum Thema?
    (Nicht das die KDG da besser wär - die haben auch immer nur eine Botschaft in etlichen Varianten)
     
  7. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.455
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: ARD im Kabelstreit: KDG nur auf Profit aus

    @ Mythbuster

    Eben, ich mache das keinen Unterschied zwischen allen auf dem Markt befindlichen KNB. Sind alle gleich schlimm für mich.

    Das in dem Beitrag, macht aber die gigantische Marktmacht von KD deutlich und müsste gebrochen werden, in dem es entweder die TC-Übernahme nicht durchführen darf, oder gar am besten gleich zerschlagen gehört!

    Es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis die Einheit von UM und KBW etwa die gleichen Dimensionen erreichen wird. Dann spricht man wieder von Zerschlagung. Wartet es nur ab!

    Dieser Kabelsalat ist einfach nur zum auswürgen. [​IMG]
     
  8. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD im Kabelstreit: KDG nur auf Profit aus

    Kabel Deutschland wird wohl dann am 1.1.2013 alle ÖR Sender rausschmeisen aber da wird der Kunde wohl Kündigen und einen anderen KNB nehmen, zum beispiel Unitymedia die wollen doch expandieren und so kann man in deren Kabelnetz endlich Fuss fassen.
     
  9. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: ARD im Kabelstreit: KDG nur auf Profit aus

    Dann müssten sie aber in den "neuen" Gebieten erst einmal buddeln und Kabel verlegen. So ganz einfach wie mit den offenen Strom- und Gasnetzen ist das mit dem TV-Kabel leider nicht.
    In den meisten Fällen bleibt nach einer Kündigung nur der Umstieg auf Sat oder auf DVB-T, wobei zweite Möglichkeit eher eine Notlösung ist.
     
  10. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: ARD im Kabelstreit: KDG nur auf Profit aus

    Ja, wenn man sein Eigenheim plant, dann sollte man das auch wohl so angehen. Schön gemacht, Mythbuster, fein..fein!
     

Diese Seite empfehlen