1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD im Januar hinter RTL und ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Monat Januar hatte die ARD mit dem Ersten die drittbesten TV-Quoten in Deutschland. Das Gemeinschaftsprogramm der ARD landete hinter RTL und dem ZDF auf dem Bronzetreppchen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. dhartwig

    dhartwig Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD, box2, Humax 9900 c.Lieblingssender: arte, MDR-Klassik, BR 4, DLR und DLF. "Herr, schenke mir mehr Ohren, damit ich mehr hören kann."
    AW: ARD im Januar hinter RTL und ZDF

    Ach Du meine Güte, was ist denn das für ein Zahlensalat? Prozente hoch, Prozente runter. Interessiert das einen Zuschauer wirklich? Mir ist es Wurscht, ob 2,irgendwas Millionen gleichzeitig mit mir den Tatort sehen oder nur 100.000. Die wenigsten davon kenne ich persönlich.

    Sicher, für die Fernsehsender ist es wichtig zu wissen, vieviel Zuschauer ein Progamm sehen, insbesondere beim Verkauf von Werbung. Aber ist der Commerz wichtiger als der Inhalt? Mein Lieblingssender arte wird nie oben auf dem Treppchen stehen, das Programm ist aber um Längen besser als bei den meißten anderen Sendern. Die Zahl sagt also nichts über die Qualität aus. Nur, woran sollte man diese messen?

    Egal, schöne Zahlenwelt. Statistiker wollen auch etwas zu tun haben. :D
     

Diese Seite empfehlen