1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD HD per DVBT Receiver aufnehmen und am Computer anschauen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von leanderc99, 24. September 2022.

  1. leanderc99

    leanderc99 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte per vantage vt-96 dvb-t2 DVBT receiver öffentliche Sender aufnehmen und per TS Doctor am Computer per VLC Player ansehen.
    Die Aufnahme klappt und wird auf die Festplatte übertragen und kann auch am receiver angeschaut werden.
    Wenn man die Festplatte am Computer per TS Doctor einlesen möchte, kommt "Kein gültiges Transportstream - Format oder Daten sind verschlüsselt.

    Habt ihr Rat? Benötige ich einen anderen Receiver? Ich möchte kein Geld für Kabelanschluss ausgeben, ich benötige ausschließlich ARD HD. Ich möchte auch nicht per Computer ARD Mediathek streams herunterladen. Gibt es überhaupt eine Möglichkeit ARD HD Receiver Aufnahmen am PC zu bearbeiten?
    1000 Dank

    leander
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14.581
    Zustimmungen:
    777
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Wekcge Endung hat deine Datei?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    141.592
    Zustimmungen:
    22.585
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Dürfte wohl *.trp sein.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14.581
    Zustimmungen:
    777
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Dann wäre es spanennd zu sehen, was passiert, wenn man die Endung in *.ts ändert.
     
  5. yander

    yander Platin Member

    Registriert seit:
    30. November 2019
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    Aufnahmen von Verschlüsselten Sendern kann man nicht bearbeiten wo anders an schauen wegen Kopierschutz .
    Kein Tool um das abzuspielen wenn jeder Film ein eigens Verz. hat und das Format TS oder trp ist ,
    Media Player Classic , VLC spielt das ab,
    auf im Verz. Öffnen gehen beim Player man muss nix extra bearbeiten .
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2022
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    141.592
    Zustimmungen:
    22.585
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das reicht nicht. Ich hatte erst eine Anleitung gefunden, leider war die so alt das die Bilder nicht mehr vorhanden waren.
    Lese den ersten Beitrag! Es geht um die ÖR Sender!
     
  7. lg74

    lg74 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2021
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    73
    Kann man die Dateien anderweitig als via TS Doctor auf den Computer befördern? In welchem Format wird denn die Festplatte am Receiver betrieben?
     
  8. Xa89

    Xa89 Platin Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    414
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    Der Vantage VT-96 DVB-T2 Receiver ist ein Receiver wie der Comag SL60T2 oder Opticum AX 360.
    Diese verschlüsseln auch die Aufnahmen der freien Programme.
     
    leanderc99 und lg74 gefällt das.
  9. lg74

    lg74 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2021
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das ist ja ein echter Mehrwert. ;)
     
    Hallenser1 gefällt das.
  10. pomnitz26

    pomnitz26 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    584
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Nimm einen TechniSat. Dessen Aufnahmen spielt man auch so auf dem Handy oder PC ab. Muss ja kein neuer sein.