1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Gremien: Rundfunkstaatsvertrags-Entwurf für Online "zu eng"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.236
    Anzeige
    Hamburg - Die ARD-Gremienvorsitzenden halten den neuen Entwurf des Rundfunkstaatsvertrags hinsichtlich der Internetverbreitung von ARD und ZDF für "deutlich zu eng".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: ARD-Gremien: Rundfunkstaatsvertrags-Entwurf für Online "zu eng"

    ich hoffe es bleibt auch so eng das ihr keine luft bezahlt bekommt.:p .
     

Diese Seite empfehlen