1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD: Dokus sollen nicht unter Sport leiden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.773
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit Olympia und der Fußball WM im Sommer steht bei den Öffentlich-Rechtlichen jede Menge Sport auf dem Programm. Doch darunter sollen die Dokus bei der ARD nicht leiden, so Programmdirektor Volker Herres. Scripted Reality kommt dagegen überhaupt nicht in Frage.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: ARD: Dokus sollen nicht unter Sport leiden

    das will ich doch sehr hoffen...
    die angleichung ans privat-tv ist an manchen stellen leider schon zu sehr geschehen...
     
  3. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    1.720
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: ARD: Dokus sollen nicht unter Sport leiden

    Sehe ich genauso. :winken:
     
  4. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ARD: Dokus sollen nicht unter Sport leiden

    Die Aussage "Scripted Reality kommt dagegen überhaupt nicht in Frage." bezweifel ich etwas. Wenn ich mir einzelne Filmbeiträge in NDR-Sendungen wie "Markt" und "Visite" ansehe, dann verhalten sich manche Personen so gekünstelt, das ich glaube einzelne Sätze oder Gesichtsausdrücke werden denen von der jeweiligen Redaktion vorgegeben.
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.157
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: ARD: Dokus sollen nicht unter Sport leiden

    Noch besser wäre es wenn man als Bürger nicht unter dem Zwangsbeitrag leiden müsste und selber bestimmen könnte für welchen Contentanbieter man das Geld ausgeben möchte.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.798
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD: Dokus sollen nicht unter Sport leiden

    Ach, wenn die doch mit den Nachrichten genau so pingelig wären!
    Ausfälle nerven. Ebenso nervt es, wenn ein Nachrichtenformat als Gameshow verwurstet wird.
     
  7. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: ARD: Dokus sollen nicht unter Sport leiden

    Schröööcklich. Alle zwei Jahre für je zwei Wochen Olympia und WM/EM. Nein, das kann ja nicht angehen, dass da die Hauptzielgruppe mal nicht Zucker in den Popo geblasen bekommt.

    Die restlichen 23 Monate kümmert man sich einen feuchten Dreck um 2/3 der Gebührenzahler aber wenn dann mal etwas kommt, dass tatsächlich die Mehrheit interessiert, dann muss da natürlich sofort gegengesteuert werden.

    Und dieses Guido-Knopp-Edutainment-Gesülze als "Doku" zu bezeichnen, ist ja schon fast lächerlich. Zwangspraktikum bei der BBC oder NatGeo wäre da mal angeraten...
     
  8. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: ARD: Dokus sollen nicht unter Sport leiden

    Zuzüglich diverse kurzfristige Programmänderungen zugunsten des Sports. Da kommt, insgesamt, schon einiges (und für meinen Geschmackt zu viel) zusammen.
     

Diese Seite empfehlen