1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Bouquet weg - DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Kleck, 14. Dezember 2014.

  1. Kleck

    Kleck Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Kollegen,

    ich hoffe es kann mir jemand einen Denkanstoss geben.
    Bis vor zwei Wochen lief mein DVB-T-Gemuchel ohne Probleme.
    24 Programme, Signalstärke bis 100%, Qualität gut.
    Aber nun sind plötzlich alle "ersten" Programme nicht mehr empfangbar.
    Also ARD, 1festival, Arte, etc..
    Signalqualität 0%.
    Ich habe bis dato an meiner aktiven Aussenantenne (aktiv, Philips) das Kabel und
    alle F-Stecker getauscht.
    Das hat leider nichts gebracht.
    Was kann es sein?
    Kann die Antenne einen Schaden haben, obwohl alle anderen Programme laufen?
    Der Receiver ist es nicht (ist ein M740AV), das habe ich mit einem Technisat quergeprüft.

    Hat bitte jemand eine Idee wo ich noch ansetzen könnte?

    Standort ist im Speckgürtel von Soest/NRW.

    Danke und "Frohe Tage"
    Kleckern
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD-Bouquet weg - DVB-T

    Mach mal einen Sendersuchlauf!
     
  3. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD-Bouquet weg - DVB-T

    Hallo,
    keine Ahnung wo dran es liegen kann, aber gibt es nicht seit ca. 2 Wochen in NRW RTL Nitro?


    Sollte ja eigentlich nichts mit der Frequenz von "Das Erste" zu tun haben, aber schon mal einen neuen Sendersuchlauf gemacht?
     
  4. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    AW: ARD-Bouquet weg - DVB-T

    Wie sehen die Signalwerte der anderen Frequenzen Sender aus ?
    Antenne ev. neu ausrichten !
     
  5. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD-Bouquet weg - DVB-T

    Dann berichte ich einmal von einem interessanten Phänomen, dass heute passierte:

    Alle ARD-Bouquet-Sender waren aus der sortierten Programmliste verschwunden und ganz hinten auf der Liste wieder aufgetaucht. Ich konnte die Programme leider nicht auf die ursprünglichen Plätze verschieben, da diese dort zwar gelöscht aber auch nicht mehr auswählbar waren. Nach einem neuen Suchlauf konnte ich dann wieder alles so sortieren, wie es war.

    Und jetzt dieser Post hier. Ich dachte erst an einen Fehler des Fernsehers, aber da wurde vielleicht doch etwas am Sender gemacht.
     
  6. Kleck

    Kleck Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ARD-Bouquet weg - DVB-T

    Danke für die raschen Antworten.
    Einen Sendersuchlauf habe ich schon gemacht.
    Da wurden dann nur solche Sachen gefunden wie: anixe iTV, RTL Nitro und QVC.

    Was ich in der Nacht bemerkte:
    Beim Sender Pro 7 schwankt die Empfangsqualität von sehr gut bis schlecht.
    Wenn die Qualität auf schlecht runtergeht, geht auch die Signalstärke auf 90% zurück.
    Bildaussetzer hat es dann natürlich auch.

    Ich glaube so langsam an Störeinflüsse...aber woher?
    LTE, Behördenfunk?

    Danke und Gruß
    Kleck
     
  7. Kleck

    Kleck Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ARD-Bouquet weg - DVB-T

    Kleines Update, - es ist wohl definitiv eine Art von Störung.
    Gerade hatte ich auf Kanal 59, 778 Mhz heftigste Bildstörungen und Tonaussetzer.
    Das Programm war sonst immer stabil.
     

Diese Seite empfehlen