1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD baut Mediathek weiter aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.082
    Anzeige
    Frankfurt/Main - Die ARD wird ihre erst vor wenigen Tagen gestartete Mediathek, in der Fernseh- und Radiobeiträge des öffentlich-rechtlichen Senderverbundes zum Abruf im Internet bereitstehen, nachbessern und ausbauen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: ARD baut Mediathek weiter aus

    die mediathek ist ein witz. lassen wir mal den mit sicherheit gar nicht mal so schlechten inhalt aussen vor, ist das portal technisch gesehen eine absolute katastrophe.

    die seite funktioniert egal ob mit mac, linux, windows egal welche version ich einsetze überhaupt nicht mit opera. betrachtet man die tatsache dass es neben dem IE, FF, Opera, Netscape , Safari und Konquerer gar nicht mal so wirkllich viele browser gibt frage ich mich wirklich welcher schlampige programmiere diese webseite überhaupt mal auf kompatiblität getestet hat. es lässt sich kein einzige link im portal anklicken. man darf doch zumindest annehmen dass mal mit unterschiedlichen browsern getestet wird.

    es ist ja nicht grade eine Hinterhof-Seite. und desweiteren frage ich mich, warum man, wenn man doch sowieso schon aufgrund der videos relativ "starke" und softwaretechnisch (flash, activex, usw.) aktuelle systeme verlangt die seite nicht etwas aufpeppt und interaktiver macht. wie etwa auf der arte+7 seite.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: ARD baut Mediathek weiter aus

    sie sollten die videos nicht nur als FLASH oder WMV anbieten. sie sollten auch wie das ZDF das VLC-plugin anbieten. allerdings ist mir da letztens der browser abgestürzt, als ich NEUES AUS DER ANSTALT schauen wollte. aber so ist es die einzige möglichkeit, auch unter linux zu schauen. WMP nützt einem da nix und über QUICKTIME lief es auch unter windows nicht. hatte nur gestockt wie sau.
     
  4. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: ARD baut Mediathek weiter aus

    gibt es , abgesehen davon, dass es nur wieder ein dämlicher workarround ist, keinen codec der das abspielen von wmv unter linux ermöglicht?
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ARD baut Mediathek weiter aus

    VLC gibt es nicht nur für Linux ;).
    VLC kann durchaus auch wmv etc. abspielen.

    Trotzdem sollte es doch nicht schwierig jeden zu bedienen und nicht nur eine bestimmte Gruppe.

    Was spricht dagegen wie das ZDF 2 geschlossene und ein offenes Format anzubieten? Wird sicherlich keine Millionen an €s Kosten.


    Außerdem ist es völliger schwachsinn eine Browserweiche einzubauen wie es die ard macht und Linux Nutzern wmv gar nicht erst anbietet...
     
  6. schusssel

    schusssel Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    649
    AW: ARD baut Mediathek weiter aus

    WMV wir mir unter Linux beim ZDF auch nicht angeboten. Nur VLC und Quicktime.

    Nutze FF 3 Beta 5.


    Gruss
     

Diese Seite empfehlen