1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD Ausfall Bundesweit / ARD Stern abgeschossen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Realschulze, 14. Juli 2006.

  1. Realschulze

    Realschulze Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Moinsen, es schien als das die ARD ihren Stern heute morgen vom Himmel geschossen hat.
    Um 0:15 fiel die ARD und einige Dritte bundesweit aus.
    Auch die Radioprogramme der ARD waren betroffen.

    Ausfall im ARD Stern?
    Kann die ARD nicht ohne Stern senden? Kein Notband?
    Der WDR hat ja auch schon ein fast kultiges Notband *g*

    Also was könnte es gewesen sein...

    Lg Dennis
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: ARD Ausfall Bundesweit / ARD Stern abgeschossen?

    ZDF.doku war heute morgen auch dunkel, könnte aber auch am Sendecomputer gelegen haben (Rest auf Tp. ging). Zum Glück kommt die Sendung morgen ancht noch einmal, dann muß die Aufnahme aber endlich mal klappen!!!
     
  3. schenk-christian

    schenk-christian Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    473
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Modul Technisat
    AW: ARD Ausfall Bundesweit / ARD Stern abgeschossen?

    Und warum war bei uns Baikalstr. 18, 10319 Berlin-Friedrichsfelde (nahe Volkradstr.) Kabelnetzbetreiber EWT ARD analog da? Wenn ja ist der ARD vielleicht digital ausgefallen.
     
  4. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: ARD Ausfall Bundesweit / ARD Stern abgeschossen?

    Dein Kabelnetzbetreiber wird höchstwahrscheinlich Das Erste per DVB-T empfangen und analog ins Kabelnetz einspeisen. Also hängt das auch an einer digitalen Speisung... Nur wird DVB-T eben m.W. nicht über Satellit gespeist, sondern per Glasfaser, die hier in Berlin vom rbb kommt.

    Demnach könnte die Sat-Ausstrahlung gestört gewesen sein. Ob nur die digitale oder auch die analoge müsste jemand mit einem analogen Sat-Receiver beantworten...
     
  5. Realschulze

    Realschulze Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Hamburg
    AW: ARD Ausfall Bundesweit / ARD Stern abgeschossen?

    Moinsen,

    laut einem User von sender-tabelle.de war die ARD analog wie digital betroffen.
    Zitat: Beim ersten gab es nur schwarz Bild, bei arte stoppte das Bild zu erst, war dann grau. Auch SWR war weg, aber nicht der WDR. Auch die Rückkehr der Sender ereignete sich merkwürdig. Während arte schón lief, gab es im Ersten immer noch ein schwarz Bild, dann ein leeres ARD-Nachtmagazinstudio und anschließend eine Hinweis auf die Störung im Nachtmagazin-Design.

    ---

    Nach meinen Informationen war auch der Hörfunk laut Radioforen.de über UKW betroffen.

    LG Dennis
     
  6. McF

    McF Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Deutschland
    AW: ARD Ausfall Bundesweit / ARD Stern abgeschossen?

    Ich habe den Ausfall ebenfalls mitbekommen. Gegen 00:30 Uhr stoppte plötzlich die Übertragung mitten im ARD-Nachtmagazin. Auf den meisten dritten Programmen war dann nur ein graues Leerbild zu sehen, auf "Das Erste" kamen überhaupt keine digitalen Daten mehr an.

    Auch "Das Erste" auf Hotbird war digital zu dem Zeitpunkt weg.

    Um ca. 00:40 Uhr war alles wieder da. Es war dann ca. eine Minute lang das leere Tagesschau-Studio und eine Kamera zu sehen sowie die eingeblendete Uhrzeit. Zunächst sah das alles relativ dunkel im Studio aus, der Hintergrund war schwarz bzw. flimmerte nur leicht gräulich, so als ob die Studiobeleuchtung abgeschaltet war. Nach ca. 30 Sekunden sah das Tagesschau-Studio wieder normal aus, und der gewohnte blaue Weltkarten-Hintergrund war auch wieder da.

    Dann kam eine "Störung"-Tafel.

    Der Videotext wurde wieder aufgeschaltet, die dortige Uhrzeit stimmte aber nicht (23:xx Uhr stand da).

    Anschließend wurde in den Spielfilm übergeblendet. Ungefähr eine Stunde wurde dieser ohne Senderlogo gesendet.

    Das unterbrochene Nachtmagazin wurde dann auf EinsExtra wiederholt, es wurde jedoch vor der Störung auch dort weggeblendet und eine Ersatz-Wettervorhersage gesendet.

    Würde mich schon interessieren, was da passiert ist...


    Gruß
    McF
     
  7. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: ARD Ausfall Bundesweit / ARD Stern abgeschossen?

    Also das klingt ja echt interessant. Besonders, dass gleich mehrere Dritte ausfallen...
     
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: ARD Ausfall Bundesweit / ARD Stern abgeschossen?

    Yep, der TXT hing 40 Minuten zurück, und bis 00h38 war ein Livebild aus dem leeren tagesschau-Studio zu sehen.
     
  9. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: ARD Ausfall Bundesweit / ARD Stern abgeschossen?

    Ich habe auch keine Störungen bemerkt.
     
  10. doclektor

    doclektor Silber Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    613
    AW: ARD Ausfall Bundesweit / ARD Stern abgeschossen?

    Vielleicht haben die ne neue Verschlüsselung getestet.:D
     

Diese Seite empfehlen