1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD, Arte und manche dritten Programme gehen plötzlich nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von herrsaidy, 4. Oktober 2011.

  1. herrsaidy

    herrsaidy Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi zusammen,
    bin neu hier, darum erstmal Hallo an alle [​IMG]

    Ich hab ein etwas komisches Problem. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus (8 Parteien). In unserer Wohnung gibt es zwei Sat-Dosen, die jeweils drei Anschlüsse haben. Eine im Schlafzimmer eine im Wohnzimmer. Als wir eingezogen sind, hab ich den Receiver nur im Schlafzimmer dran gehängt, da hat dann alles wunderbar funktioniert. Jetzt wollte ich am WE im Wohnzimmer den zweiten Receiver an den andern TV anschließen, Signal war da, nur haben da eben schon nicht mehr ARD, Arte und manchen dritten Programme funktioniert. Bin dann rüber ins Schlafzimmer um zu schauen ob da noch alles tut. Dort haben dann plötzlich auch die oben genannten Programme nicht mehr funktioniert. Hab dann alles wieder in den Ursprungszustand gemacht aber das brachte leider keine Verbesserung. Ich kenn mich da zu wenig aus, hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?

    Ich hab auch mal vier Bilder angehängt von den Kästchen im Keller. Auf dem ersten Bild kommt links und rechts jeweils ein Kabel von unserer Wohnung rein, evtl die zwei verschiedenen Dosen??

    Vielen Dank für eure Hilfe

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.822
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: ARD, Arte und manche dritten Programme gehen plötzlich nicht mehr

    Das obere Bild zeigt einen ganz normalen MS der Astra1 auf 16 Dosen verteilt und so kenne ich das auch. Danach jibbet bei von mir konzipierten Satanlagen eine Kabelführung vom MS in die Wohnungen, ev. eine Dose, ein Anschlusskabel und mehr nicht.

    Die Bedeutung/der Zweck der Teile auf dem nächten Bild ist ist mir nicht bekannt. da muss hier ein Profi ran, der mit sowas Erfahrung hat.

    Das vorletzte Bild zeigt einen Abzweige/Umschalterr. Der dürfte für einen Mieter sein, der 3 Receiver nutzt. Hinter diesem Schalter kann dann der dritte Receiver in Abhängigkeit vom gewählten Empfangsband des Masterreceivers genutzt werden.

    Nenne mal Deine Receiverfabrikate / Modelle und poste bitte, was da bei Wahl der Kanäle Pro7 und ZDF unter Signalstärke und vordergründig unter Signalqualität angezeigt wird.

    Wenns Bei Dir "mit dem Nachbarn klappt";) und Du hättest ein entsprechend langes Kabel zur Verfügung, könntest Du mal Deine Box über den Nachbaranschluss testen.
    Gleichzeitig befragst Du den Nachbarn ob er Das Erste/ARD, alle dritten Programme und Arte empfangen kann oder ebenfalls nicht.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: ARD, Arte und manche dritten Programme gehen plötzlich nicht mehr

    Das "2. Teil" ist ein selektiver Kanalverstärker:
    Wofür der aber da eingebaut ist bleibt fraglich, hat auf JEDEN FALL nichts mit der Sat-Anlage zu tun. Da am Multischalter aber der terrestrische Eingang belegt ist denke ich mal hat das Teil etwas mit der terr. Antenneneinspeisung zu tun (UKW, DVB-T aus verschiedenen Richtungen- ggf. Grenznah an A oder CH ?).


    P.S. die Kabel unten sind doch beschriftet wo sie hingehen.... klemm doch deines mal FÜR EINEN TEST (kein Dauerbetrieb) auf einen anderen Ausgang vom Multischalter

    P.P.S. der TAP ist kein Prioritäts-Schalter (Vorrangschalter), das hat also nichts damit zu tun das da ein Nachbar eine "Bastelschaltung" gemacht hat. Das scheint eher was mit einer terr. Zusammenschaltung zu tun zu haben .....

    Fazit: vor allem da es bei dem Schlafzimmer-Gerät zuerst ging und dann nicht mehr sehe ich ggf. in Folge eines Wacklers am Kabel, der Dose, etc..... ABER... warum fragst du echt nicht einfach mal die Nachbarn wie es bei denen aussieht, es sind doch genug da zum nachfragen !
     

Diese Seite empfehlen