1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD überträgt Tour de France trotz Dopingfällen weiter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Saarbrücken - Auch nach dem dritten Dopingfall bei der Tour de France will die ARD das Radrennen weiter übertragen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Knubbelchen

    Knubbelchen Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2006
    Beiträge:
    35
    AW: ARD überträgt Tour de France trotz Dopingfällen weiter

    Zum ******, was von unseren Gebühren für ein ***** übertragen wird.
    Voll gedopte Spacken, die durch die Landschaft radeln.

    Knubbelchen
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: ARD überträgt Tour de France trotz Dopingfällen weiter

    Na und, das nächste große Dopingevent steht doch auch schon an, nur wird dort vielleicht nicht ganz so erfolgreich kontrolliert, wer weiß?

    Gruß
    emtewe
     
  4. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: ARD überträgt Tour de France trotz Dopingfällen weiter

    Die sollen endlich mal bei einer Linie bleiben.
    Letztes Jahr sind sie aus den Doping Gründen ausgestiegen folglich sollten sie dies auch in diesem Jahr tun und keinen Cent für die bisherigen Übertragungen zahlen. Das wäre im sinne des Sports und der Gebührenzahler.
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: ARD überträgt Tour de France trotz Dopingfällen weiter

    Klar, wer legt sich auch schon gerne mit der Pharma-Mafia an.
    Besonderst wenn diese Gruppe "mächtig" Werbegelder bringt.
     
  6. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: ARD überträgt Tour de France trotz Dopingfällen weiter

    So viel Geld kann die Pharamindustrie der ARD gar nicht geben wie die Gebühren von und GEZahlt bekommen.
     
  7. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: ARD überträgt Tour de France trotz Dopingfällen weiter

    Genau. Die Koks-Linie :D Tom Boonen lässt grüßen.
     
  8. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: ARD überträgt Tour de France trotz Dopingfällen weiter

    Wenn schon denn schon!
    Ich finde die Pharmaindustrie sollte endlich richtig in die Tour de France einsteigen.

    Ich freu mich schon auf Rennställe mit Namen wie Bayer, Glaxo Smith Kline oder Novartis.:rolleyes:

    Nur Mut liebe Firmen.
     
  9. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.147
    Ort:
    Heidelberg
    AW: ARD überträgt Tour de France trotz Dopingfällen weiter

    Hatten die nicht großspurig gentönt, bei weiteren Dopingfällen die Berichterstattung SOFORT zu beenden?

    Also wieder ein Zahnloser Tiger......

    Es wird sich nur was ändern, wenn kein Mensch mehr die Stundenlangen Übertragungen einschaltet. Vielleicht stellen sie es dann ein. Aber nicht wegen Dopings sondern mangels Interesse.....
     
  10. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.925
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Panasonic DMP-BDT300
    Apple TV 4
    FireTV Box
    WDTV Live HD
    X-Box One S
    AW: ARD überträgt Tour de France trotz Dopingfällen weiter

    Leider gibt es genug Deppen die immer noch alles schönreden, von erfolgreichen Kontrollmechanismen labern und weiterhin zuschauen. Es regen sich zwar alle auf aber letzlich schaut doch wieder jeder hin. Heuchelei par Exellance wie überall im Profisport.

    Von mir aus sollen die Dopen bis Ihnen Ihre Eigenblut*******e aus den Poren kommt aber dann bitte das ganze zugeben und öffentlich machen. Dann existiert wenigstens ein wenig Ehrlichkeit.
     

Diese Seite empfehlen