1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arcon Sat-Anlagen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fellow33, 1. Mai 2007.

  1. fellow33

    fellow33 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Heilbronn
    Anzeige
    Hallo, ich plane die Anschaffung einer Sat-Anlage.
    Mein Händler hat Anlagen von dem deutschen Hersteller Arcon im Programm.
    Kann jemand etwas über die Qualität und Zufriedenheit mit den Sat-Antennen und vor allem den LNB's dieses Herstellers berichten. Techn.Daten zu LNB's finden sich auf dessen Website leider nicht. Kathrein wäre auch noch eine Möglichkeit, aber die Komponenten sind halt auch die teuersten.
    Vielen Dank.
     
  2. cocofixx

    cocofixx Senior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    201
    AW: Arcon Sat-Anlagen

    Hallo. Dieser Hersteller hat Cassegrain-Antennen in seinem Sortiment. Diese Antennen sind zwar teurer, aber auch deutlich empfangsstärker als die sonst üblichen Offset-Antennen.

    Ich selbst benutze eine Camping-Antenne dieser Firma. Durchmesser nur 43 cm.
    Diese Antenne würde ich als aussergewöhnlich empfangsstark bezeichnen.
    Ich kann damit 19 Satelliten anpeilen. :)
    Ich bin mir sicher, das würde mit einer sonst üblichen Offset-Sat-Antenne gleichen Durchmessers niemals funktionieren.
    Hab darüber vor kurzem berichtet:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=2029283#post2029283
     

Diese Seite empfehlen