1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arbeiter auf Droge gefährden Öl-Förderung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 18. Oktober 2005.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Arbeiter auf Droge gefährden Öl-Förderung

    Erst brachte der Hurrikan "Katrina", dann Wirbelsturm "Rita" die amerikanischen Öl-Industrie zeitweilig nahezu zum Erliegen. Jetzt droht der Branche neues Ungemach. Laut einem Pressebericht beeinträchtigt der Drogenkonsum der Fördercrews die Produktion.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,380366,00.html

    An irgendwas erinnert mich das... ;)
     
  2. Miss Piggy

    Miss Piggy Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der schönen Kinz'
    AW: Arbeiter auf Droge gefährden Öl-Förderung

    Warum sich darüber aufregen. Das Phänomen ist doch nicht neu. Ich erinnere nur mal an all die Piloten, die etwa bei den russischen Fluglinien angeseuselt oder sturzbetrunken Menschen befördern. Lange Zeit hat sich da auch keiner darüber aufgeregt. Man hat es gewusst und hingenommen. Erst wenn wirklich was passiert, wird man darüber nachdenken, den Drogenmissbrauch zu verbieten. Aber auch dann ist das nur ein Tropfen auf den heissen Stein.

    Gruss, Miss Piggy


    PS. Es gibt einen gutgemachten SF-Film, der haargenau dieses Phänomen beschreibt: Outland mit Sean Connery in der Hauptrolle
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2005
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.011
    Ort:
    Rheinland
    AW: Arbeiter auf Droge gefährden Öl-Förderung

    "Weil die Kontrolleure aber beispielsweise in Oklahoma die Probanden beim Test nicht beobachten dürfen, hat sich dort ein Schwarzmarkt für saubere Urinproben entwickelt."

    Das muss man sich mal bildlich vorstellen, aber irgendwie überrascht einen von dort gar nichts mehr.
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Arbeiter auf Droge gefährden Öl-Förderung

    Vieleicht nehmen die Drogen weil der Arbeitsstress und die Einsamkeit auf der Bohrinsel so gross ist? Wäre ja nur menschlich.
     

Diese Seite empfehlen