1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arabische Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Jabroni, 7. April 2003.

  1. Jabroni

    Jabroni Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Würzburg
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe mich mal mit Satfernsehen ausgekannt. Aber dann habe ich leider den Faden verloren.

    Nun hätte ich an euch einige Fragen:


    1. Kann man mit einer 80 cm großen Schüssel (wenn man einen Motor hat), die Satelliten Astra, Eutelsat, Türksat, Arabsat und Nilesat empfangen?

    Oder braucht man dazu ne größere Schüssel?


    2. Kann man den Sender Nile Drama unverschlüsselt (strahlt über Eutelsat 13° Ost aus) hier in Deutschland empfangen?

    Für eure Antworten bedanke ich mich schon im Voraus.

    PS:Ich möchte diese Satelliten nur empfangen können, um Arabisch zu lernen.

    <small>[ 07. April 2003, 18:54: Beitrag editiert von: Jabroni ]</small>
     
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    Astra und hotbird kannste mit 80cm empfangen aber für Türksat1C brauchste 100cm schüssel für störungfreie empfang ist 120cm ist besser,für Türksat2A 80cm genug ausserdem auf Türksat senden keine arabische sender.
    Nile Drama sendet auf http://www.lyngsat.com/nile101.shtml Horizontale Beam 11843H leider verschlüsselt breites_ breites_
    für den satelliten brauchste 150-180cm schüssel
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
  4. Jabroni

    Jabroni Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Würzburg
    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Nur noch eine Frage:

    Sorry klingt vielleicht Blöd.

    Aber wenn man nen Motor hat, reicht dann net ne 1 m Schüssel für Intelsat, Arabsat, Nilesat, Astra und Eutelsat?

    Also nochmals Danke für Antworten
     
  5. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    für nielsat reicht 100cm schüssel aber nur für Vertikale Transponder.arabsat kannste hier gar net empfangen brauchst riesen schüssel,für den andern reicht deine 100cm schüssel aber nicht für Intelsat C-Band beam da brauchste 180cm schüssel
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Für Nilesat kommt es drauf an wo du wohnst. Umso südlicher, desto besser. Obwohl aber 1m schon die unterste Grenze sind.

    Für Intelsat brauchst du, glaub ich mal, 150 oder 180cm, da C-Band, und nicht das übliche Ku-Band. Außerdem ein LNB fürs C-band.
     
  7. Jabroni

    Jabroni Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Würzburg
    Also kann ich mir wenn ich ein C-Band Lnb habe auch noch Astra und Eutelsat empfangen?

    Oder kann man mit nem c-band lnb nur C-Band Satelliten empfangen?

    Nochmals danke
     
  8. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    Auf Astra und hotbird(Eutelsat) satelliten gibts keine C-Band kanäle
    schau mal hier rein http://www.lyngsat.com
     

Diese Seite empfehlen