1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Apple TV

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Roi Danton, 21. März 2015.

  1. Roi Danton

    Roi Danton Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Zur Entwicklerkonferenz WWDC im Juni will Apple angeblich eine "signifikant überarbeitete" Version der TV-Box einführen, die erstmals Apps unterstützt und sich durch Sprache steuern lässt. Auch bei der Heimautomatisierung soll Apple TV eine Rolle spielen.

    Apple plant, eine neue Version des Apple TV im Juni vorzustellen, wie Buzzfeed am Freitag berichtet – neben einem überarbeiteten Gehäusedesign und leistungsfähigeren Komponenten bringe die TV-Box auch mehr als die bisherigen 8 GByte Speicherplatz mit, um Platz für Apps zu bieten. Entwickler sollen mit einem SDK erstmals die Möglichkeit erhalten, Apple-TV-Software zu entwickeln – deshalb auch die Einführung zu Apples Entwicklerkonferenz WWDC.

    Apps und Siri

    Als zweite große Neuerung neben Apps nennt der Bericht die Sprachsteuerungsmöglichkeit über Siri. Apple TV komme künftig eine zentrale Rolle im Wohnzimmer zu – neben TV, Musik und Apps soll die Box auch als Hub für die Heimautomatisierung dienen, um diese sicher aus der Ferne steuern zu können. Einem vorausgehenden Bericht zufolge soll das Apple-TV-Gehäuse dünner werden und eine bessere "taktile" Fernbedienung beiliegen.
    Die letzte größere Apple-TV-Aktualisierung liegt inzwischen drei Jahre zurück. Die TV-Box sei kein Hobby mehr, betonte der Konzern im vergangenen Jahr – sie bringe einen Jahresumsatz von über 1 Milliarde Dollar mit dem Verkauf von Hardware wie Inhalten.

    Apples Fernsehdienst

    Apple plant derzeit offenbar auch einen weiteren Anlauf für einen eigenen TV-Dienst und steht in Verhandlungen mit Programmanbietern. Der Fernsehdienst könnte Live- und On-Demand-Inhalte mischen und verschiedene Programmpakete anbieten. Im Gespräch sei derzeit ein Monatspreis von 30 bis 40 Dollar, heißt es. Angeblich ist die Einführung für den kommenden Herbst angedacht.
    Im April beginnt bereits eine Partnerschaft mit dem Sender HBO pünktlich zum Start der fünften Staffel von "Game of Thrones". Über einen neuen HBO-Now-Dienst werden die Inhalte des Senders erstmals auch für US-Nutzer ohne Kabelanschluss zugänglich, das neue zum Preis von 15 Dollar pro Monat startet auf Apple TV, iPad und iPhone.

    :winken:
     
  2. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Apple TV

    Das ist toll, aber was ist der Sinn dieses Threads?
     
  3. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Apple TV

    Es gibt ja auch einen FireTV Thread. Aber ich glaube keine Gerüchte mehr.
     
  4. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Apple TV

    Ich denke zwar das diesmal die Gerüchte stimmen, aber erstens wird es vor Herbst eh nichts damit und zweiten sind die meisten Neuerungen in Deutschland komplett uninteressant, einen TV-Dienst wird es hier nicht geben, vielleicht eher Zattoo oder Magine über Apple TV und eventuell halt die Möglichkeit neue Apps zu installieren
     
  5. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Apple TV

    Der Beitrag stammt aus einem anderen Thema. Da gehörte es gar nicht hin. Deswegen losgelöst von Amazon FireTV
     
  6. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Apple TV

    Aha, danke für die Aufklärung.
     
  7. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Apple TV

    Das "Problem" ist, dass Deutschland nicht die USA ist, dort sind aktuell die TV-Dienste bis auf paar Ausnahmen an ein Kabelabo gebunden, was in Deutschland undenkbar ist.

    Mit einem Appstore wird Apple TV gerade in Deutschland interessanter, da man endlich direkt auf Apple TV Zugriff auf viele/vielfältige TV-Apps hätte. Heute geht das nur über Umweg (AirPlay).
     
  8. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    9.043
    Zustimmungen:
    2.758
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Apple TV

    Der ATV (3G) ist ziemlich veraltet. Von daher ist die Wahrscheinlichkeit schon relativ hoch, dass da was kommt.

    Mit dem HBO Deal hat man sich auch ein bisschen unter Druck gesetzt.

    Und WWDC wäre insofern auch logisch, da es bisher keinen Appstore für den ATV gibt und die Entwickler auch etwas Zeit brauchen um Apps anzupassen bzw. zu entwickeln. Das Gerät selber käme dann wahrscheinlich mit der iPhone Präsentation.

    An einen eigenen VoD Dienst von Apple glaube ich derzeit nicht. Ich denke, man wird erstmal vorhandene Kooperationen ausbauen.
     
  9. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Apple TV

    Wird niemand bestreiten das wohl ein neues kommt, nur das was halt als neu angepriesen wird ist erstmal für Deutschland völlig uninteressant, HBO wird hier nicht laufen, Live-TV auch nicht und es kommt drauf an was es an Apps für den deutschen Store geben wird
     
  10. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Apple TV

    Als ob Fire TV Live-TV bieten würde.
     

Diese Seite empfehlen