1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Apple stellte neue ipods vor

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von SchwarzerLord, 10. September 2008.

  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
  3. pferdehut

    pferdehut Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Sin City*
    Technisches Equipment:
    Color TV!
    AW: Apple stellte neue ipods vor

    Im Apple Online Store, steht "Versandfertig in 24 Std.". ;)
     
  4. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Apple stellte neue ipods vor

    Alles klar, danke.
    Wobei ich immer noch nicht sicher bin, ob diese ipods wirklich den Aufpreis gegenüber der Konkurrenz wert sind.
     
  5. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Apple stellte neue ipods vor

    Also von der Klangqualität haben die sich schon stark gebessert.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Apple stellte neue ipods vor

    wenn man itunes nutzt, dann macht ein ipod schon sinn. ;)
     
  7. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Apple stellte neue ipods vor

    das A und O ist Cowon was Klang und Kompatibilität angeht und man kann auf den Krempel wie Itunes dann getrost verzichten, man muss auch nicht zu Rockbox und ähnlichen Tricks greifen um Herr über sein gekauftes Gerät zu sein. Allerdings, preislich spielen die in der gleichen Liga wie Apple :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2008
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Apple stellte neue ipods vor

    Das macht aber auch nur mit dem IPod sinn.

    Ansonsten halte ich von dem Teil nicht viel (unabhänig von der technischen Seite).
    Ich möchte unabhänig von irgendwelchen Kopierschutz gedöns die Musik auf und überspielen können und das ohne zusatz Software.
     
  9. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Apple stellte neue ipods vor

    Vor allem das Zurückspielen geht ja mit Itunes ohne Tricksereien nullstens, der Ripper in Itunes ist auch mistig (uralter FhG) und nicht zuletzt installiert man sich damit gleich noch schicke Updater die ja gerne mal mehr Installiern als sie sollten....
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Apple stellte neue ipods vor

    itunes ist garnicht schlecht. meine freundin und ich hören damit ALLES auf dem PC ! und es gibt ja auch schon ne menge dateien im store zu kaufen, die man behalten kann, die also keinen kopierschutz haben ! und die, die noch einen haben, kann man auf ne AUDIO CD brennen und von da auch ohne probleme wieder rippen ! und wer bei itunes MP3 zum rippen nimmt ist selbst schuld ! die M4A-dateien klingen 1000x besser als MP3, zumal der frauenhofer-codec, der bei itunes benutzt wird, eh nicht der beste ist !
     

Diese Seite empfehlen