1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Apple senkt Umsatzerwartung für Weihnachtsgeschäft deutlich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Januar 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.428
    Zustimmungen:
    664
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das vergangene Weihnachtsgeschäft ist für Apple deutlich schlechter gelaufen als erwartet. Der iPhone-Konzern senkte die Umsatzprognose für die vergangenen drei Monate.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.872
    Zustimmungen:
    522
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Apple senkt Umsatzerwartung für Weihnachtsgeschäft deutlich

    Wow, wissen die jetzt nach Weihnachten also wirklich schon was da los war ? Hammer wie schnell und genau die sind ....
     
  3. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.208
    Zustimmungen:
    5.670
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Arrogante Firmen haben nur Umsatzwarnungen verdient. (y)
     
  4. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    1.043
    Punkte für Erfolge:
    163
    Na ja, ich finde die Produkte von Apple einfach viel zu teuer, auch wenn ich iPad und ATV zu Hause habe, die wirklich gut funktionieren. Ich denke, Apple sollte mit den Preisen etwas heruntergehen können und Apple kann immer noch genug Geld verdienen.

    Apple iPhone XS Max kostet ja schon ab 1.249 € und da kann man gleich einen guten Laptop oder PC-Tower kaufen. Ich finde, es ist einfach viel zu viel überteuert.
     
  5. K. Schmidt

    K. Schmidt Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VDSL 100; SAT; u.a. MU7009 75 und 55Zoll,
    Marantz SR 7009, Boxen JBL-Studio
    Sky-Modul
    Die wissen sogar praktisch sekundengenau wann ein neues IPhone verkauft und wann es aktiviert wird. Wie auch jeder Ölkonzern genau weiss, wann genau wie viel getankt wird. Das Ergebnis siehst Du dann am Wechsel der Preise im fast Minutentakt.
    Schöne neue Welt.
     
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    2.940
    Punkte für Erfolge:
    213
    da muss man doch sofort ein spendenkonto für diesen pleiteladen einrichten.:)
     

Diese Seite empfehlen